Angebote zu "Wohin" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Der doppelte Durchblick - Grammatik, Tex...
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Der doppelte Durchblick" führt Vor- und Volksschulkinder mit viel Spaß und Tipps zum Lernerfolg. Die Doppelbände bieten motivierende, vielfältige Übungen, mit denen Kinder leicht und mit Freude die Lernziele der Volksschule erreichen, um die optimale Basis für ihren weiteren Bildungsweg zu bekommen.- Einfache Erklärungen und Merksätze- Die beste Ergänzung zu jedem Schulbuch- Mit Lösungsheft- Österreichische Schulschrift- Österreichischer LehrplanSchwerpunkte Grammatik- Wortarten- Satzarten- Satzglieder und deren Bestimmung- Zeitformen des ZeitwortesSchwerpunkte Textrechnungen- Zahlenraum bis 1.000.000- Umfang- und Flächenberechnungen- Textrechnungen zu Zeit, Euro, Gewichts- und Längenmaßen- Überschlagendes Rechnen und BruchrechnenWolff, KatrinKatrin Wolff wuchs zwischen Stiften und Papier in Offenbach auf und saß am liebsten neben ihrem Vater, einem Grafiker und Künstler, um zu malen, zeichnen und zu basteln. Sie studierte Design an der Fachhochschule Wiesbaden und an der University of Technology Sydney in Australien, wohin sie als Diplom-Designerin zurückkehrte, um in der Werbung zu arbeiten. Nach mehreren Jahren in Deutschland als Grafikdesignerin, die am liebsten Layouts zeichnete und Skizzen scribbelte, beschloss sie sich als freie Illustratorin selbständig zu machen.Broska, ElkeElke Broska wurde 1980 geboren.Studium des Graphik- und Kommunikationsdesigns in Bielefeld und Mainz,Diplom 2007 - Schwerpunkt Illustration und Buchgestaltungseit 2007 freiberuflich tätig als Illustratorin und Bildgestalterin

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ella spielt Klavier, mit Audio-CD
22,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Grundlagen-Bilderbuch zum Thema Klavier spielen!Wie aufregend: Endlich bekommt Ella ein eigenes Klavier!Unbedingt möchte sie lernen, wie man darauf spielt. Doch das ist gar nicht so einfach: Zuerst Noten lesen, dann alle Finger auf die Tasten legen - nur wohin genau? Zum Glück hat Ella Opa Antonio, den Dirigenten, und ihren Kater Tamino an ihrer Seite. Gemeinsam besuchen sie eine Klavierfabrik, lernen weitere Tasteninstrumente wie das Cembalo und die Orgel kennen - und fiebern Ellas erstem Vorspielabend in der Musikschule entgegen!Marko Simsa erzählt eine schwungvolle Geschichte über das Klavierspielen und erklärt anhand von zahlreichen Musikbeispielen viel Wissenswertes rund um dieses beliebte Instrument.Für alle kleinen Nachwuchspianisten und solche, die es werden wollen!Die Begleit-CD enthält zahlreiche Hörbeispiele und Informationen zu Musik und Instrumenten.Klavier: Giovanna Farigu und Peter HofmannCembalo: Jürgen KrömerOrgel: Erke DuitVioline: Thomas FheodoroffBariton: Rudolf KatzböckSprecher: Marko SimsaSimsa, MarkoMarko Simsa bringt seit 25 Jahren Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Seine Produktionen zeigte er u. a. im Wiener Konzerthaus, bei den Salzburger Festspielen und am Staatstheater Wiesbaden. Seine Bücher wurden bereits in zwölf Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.Pauluth, JosephineJosephine Pauluth ist seit ihrem Abschluss an der Fachoberschule für Gestaltung sowie der Ausbildung als Mediengestalterin für Digital- und Printmedien als Grafikerin tätig. 2017 schloss sie zusätzlich ein Studium an der Akademie für Illustration und Design Berlin ab und arbeitet seitdem auch als freiberufliche Illustratorin für Kinder- und Jugendbuchprojekte.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Halskette von Worms (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Terentius stattet seiner ehemaligen Klientin Julia Marcella einen Besuch ab, um sich mit deren Schwester Pina auszusöhnen. Aber während er in der Villa wartet, wird die Lieblingshalskette der Hausherrin entwendet. Die Bankierswitwe hegt keinen Zweifel, wer sie gestohlen hat: Lucretia Calpurnia und Aulus Calpurnius. Beide haben ihr zum Verkauf stehendes Anwesen besichtigt, waren aber ganz plötzlich verschwunden. Beide stammen ausgerechnet aus der Veteranenkolonie Agrippina (heute: Köln), wohin Julia Marcellas verstorbener Mann oft - vermutlich wegen einer Geliebten - gefahren war. Des lieben Friedens wegen verspricht Marcus, das Schmuckstück wiederzubeschaffen. Er findet heraus, dass das verdächtige Paar bei dem Schmied Gratus Antonius Spendius logiert. Julia Marcellas ist mit diesem Nachbarn seit langem verfeindet. Anlass dafür ist ein Grundstück zwischen den beiden Anwesen. Bevor Marcus mit dem Handwerker sprechen kann, stirbt dieser plötzlich. Von Lucretia Calpurnia und Aulus Calpurnius hingegen fehlt jede Spur. Nachdem sich Pina von Marcus abwendet, kehrt er enttäuscht auf sein Landgut zurück. Doch kurze Zeit später wird sein Bruder Lucius vor Julia Marcellas Villa durch einen Pfeilschuss schwer verletzt. Wutentbrannt setzt Marcus alles daran, den Täter zu finden, zumal das Attentat offenbar ihm selbst gegolten hatte. Sein Weg führt ihn nach Borbetomagus (heute: Worms), wo er ein weiteres Kapitalverbrechen nicht verhindern kann, bevor er erkennt, dass er die ganze Zeit falsch lag. Der dritte Fall des Marcus Terentius führt diesen nach Borbetomagus (Worms), wo eine Schwester seiner Klientin lebt, und auf die andere Rheinseite nach Civitas Mattiacorum (heute: Wiesbaden) mit seinen luxuriösen Badeanlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Halskette von Worms (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marcus Terentius stattet seiner ehemaligen Klientin Julia Marcella einen Besuch ab, um sich mit deren Schwester Pina auszusöhnen. Aber während er in der Villa wartet, wird die Lieblingshalskette der Hausherrin entwendet. Die Bankierswitwe hegt keinen Zweifel, wer sie gestohlen hat: Lucretia Calpurnia und Aulus Calpurnius. Beide haben ihr zum Verkauf stehendes Anwesen besichtigt, waren aber ganz plötzlich verschwunden. Beide stammen ausgerechnet aus der Veteranenkolonie Agrippina (heute: Köln), wohin Julia Marcellas verstorbener Mann oft - vermutlich wegen einer Geliebten - gefahren war. Des lieben Friedens wegen verspricht Marcus, das Schmuckstück wiederzubeschaffen. Er findet heraus, dass das verdächtige Paar bei dem Schmied Gratus Antonius Spendius logiert. Julia Marcellas ist mit diesem Nachbarn seit langem verfeindet. Anlass dafür ist ein Grundstück zwischen den beiden Anwesen. Bevor Marcus mit dem Handwerker sprechen kann, stirbt dieser plötzlich. Von Lucretia Calpurnia und Aulus Calpurnius hingegen fehlt jede Spur. Nachdem sich Pina von Marcus abwendet, kehrt er enttäuscht auf sein Landgut zurück. Doch kurze Zeit später wird sein Bruder Lucius vor Julia Marcellas Villa durch einen Pfeilschuss schwer verletzt. Wutentbrannt setzt Marcus alles daran, den Täter zu finden, zumal das Attentat offenbar ihm selbst gegolten hatte. Sein Weg führt ihn nach Borbetomagus (heute: Worms), wo er ein weiteres Kapitalverbrechen nicht verhindern kann, bevor er erkennt, dass er die ganze Zeit falsch lag. Der dritte Fall des Marcus Terentius führt diesen nach Borbetomagus (Worms), wo eine Schwester seiner Klientin lebt, und auf die andere Rheinseite nach Civitas Mattiacorum (heute: Wiesbaden) mit seinen luxuriösen Badeanlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Schnauze lebt
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man schreibt das Jahr 1957. Dr. Joseph Goebbels ist wieder aufgetaucht. Vor ausgewählten Zuhörern hält er erste schwungvolle Reden. Fragen treten auf: Ist es der echte Goebbels oder ein Fake? Allerdings, was zunächst wie eine Provinzposse aussieht, entpuppt sich bald als politische Sensation. Tatsächlich entwickelt sich der kleine Ort in der Nähe von Wiesbaden, wohin er sich zurückgezogen hat, zu einem Wallfahrtsort für alte und neue Nazis, ehemalige Parteibonzen, hoch dekorierte Offiziere der Wehrmacht und der Waffen SS sowie für andere ...Im zweiten Teil des Romans wird der Leser zurück ins Jahr 1941 geführt. Jetzt agiert der historisch echte Goebbels. Es wird die tragische Geschichte einer der vielen Geliebten des Reichsministers, einer polnischen Schauspielerin namens Maria Lescynska, erzählt. Der Leser erhält tiefe Einblicke in den Alltag des Goebbels schen Filmgeschäfts und in das Leben und die Denkmuster des krankhaften wie genialen Psychopathen Joseph Goebbels. Jene Maria Lescynska, ein Filmsternchen, ist seine Geliebte geworden. Seine Frau Magda hat dies zu akzeptieren. Allerdings bekommt die Polin schon recht bald ein Kind vom Reichsminister. Damit beginnt das Drama ihres Lebens. Das Kind wird ihr genommen, mit knapper Not überlebt sie und muss ins Exil.Im dritten Teil des Romans entwirren sich alle Fäden aus den Geschichten der vorangegangenen Teile und das auf hochdramatische Weise. Bis zur letzten Zeile bleibt der Roman im wahrsten Sinne des Wortes hochbrisant und packend.Gut lesbar und exakt recherchiert, ist das Buch ein amüsantes, aber auch kritisches und notwendiges Buch, vielleicht sogar ein wichtiges Gegengewicht zu einer immerwieder aufkommenden Welle von Nostalgie und ironisch-kritikloser Geschichtsaufarbeitung, die sich in den letzten Jahren breitgemacht hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot