Angebote zu "Westerwald" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

freytag & berndt Auto + Freizeitkarte Eifel - M...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der übersichtlichen Gestaltung verfügt die Straßenkarte "Eifel - Mosel - Hunsrück - Westerwald" über zahlreiche Zusatzinformationen wie z.B. Straßenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten, Campingplätze und verschiedene Innenstadtpläne.Mit dem umfangreichen Ortsregister gelingt zudem eine rasche Orientierung.Citypläne von Bonn, Koblenz, Luxemburg, Mainz, Wiesbaden;Top 10 Tips Sehenswürdigkeiten, Ortsregister mit PostleitzahlenJetzt mit digitalem Beiheft und Index - alle Infos schnell und bequem am Handy abrufen!freytag & berndt Autokarten sind für viele Länder und Regionen weltweit erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gott, Natur und Tintenfinger (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Fritz Philippi 1869 geboren wird, ist Wiesbaden ein kleines, gemütliches Landstädtchen, das seit Kurzem zu Preußen gehört. Als er nach Studium und Pfarrstellen in Breitscheid und Diez 1910 nach Wiesbaden zurückkehrt, ist seine Heimatstadt zu einer modernen Großstadt geworden. Im Westerwald wurde der umtriebige Pfarrer zum beliebten Schriftsteller. Unermüdlich sucht er nach Lösungen für die stürmischen Veränderungen seiner Zeit. Industrialisierung, Verelendung, Kommunismus und völkische Reaktion. Als Buch- und Zeitschriftenautor lässt uns Fritz Philippi eine Zeit erleben, die zum Fundament unserer Epoche geworden ist. Als 1914 der Erste Weltkrieg ausbricht, verändert sich alles für den gestandenen Familienvater. Er lässt sich freiwillig als treuer Anhänger des Kaisers zum Feldpfarrer ernennen und an die Westfront versetzen. Dann kommt alles anders, statt Sieg die Niederlage. Als Leser werden wir Zeugen von ungeheuren Umwälzungen, politischen und theologischen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gott, Natur und Tintenfinger (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Fritz Philippi 1869 geboren wird, ist Wiesbaden ein kleines, gemütliches Landstädtchen, das seit Kurzem zu Preußen gehört. Als er nach Studium und Pfarrstellen in Breitscheid und Diez 1910 nach Wiesbaden zurückkehrt, ist seine Heimatstadt zu einer modernen Großstadt geworden. Im Westerwald wurde der umtriebige Pfarrer zum beliebten Schriftsteller. Unermüdlich sucht er nach Lösungen für die stürmischen Veränderungen seiner Zeit. Industrialisierung, Verelendung, Kommunismus und völkische Reaktion. Als Buch- und Zeitschriftenautor lässt uns Fritz Philippi eine Zeit erleben, die zum Fundament unserer Epoche geworden ist. Als 1914 der Erste Weltkrieg ausbricht, verändert sich alles für den gestandenen Familienvater. Er lässt sich freiwillig als treuer Anhänger des Kaisers zum Feldpfarrer ernennen und an die Westfront versetzen. Dann kommt alles anders, statt Sieg die Niederlage. Als Leser werden wir Zeugen von ungeheuren Umwälzungen, politischen und theologischen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheinsteig - RheinBurgenWeg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte.Der Rother Wanderführer "Rheinsteig - RheinBurgenWeg" stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 "Top Trails of Germany", verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges.Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den "Mythos Rhein" genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheinsteig - RheinBurgenWeg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte.Der Rother Wanderführer "Rheinsteig - RheinBurgenWeg" stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 "Top Trails of Germany", verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges.Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den "Mythos Rhein" genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheinsteig Hiking - Your pocket guide to unmiss...
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

The 320km Rheinsteig in south-west Germany follows the twists and turns of the Rhine on its eastern bank from Bonn in North Rhine-Westphalia through Rhineland-Palatinate to Wiesbaden in the Rheingau. Narrow paths guide you through stunning scenery as you wind your way along cramped rocky gorges, up and over precipitous cliffs, past beautifully tended vineyards and into shady, ancient forests. The enduring appeal of the Rheinsteig lies in its outstanding natural beauty whether it's the steep slopes of the Rhine valley, the Siebengebirge and Taunus hills or the lofty peaks of the Westerwald forest. But as much as the Rheinsteig is defined by spectacular landscapes, what would it be without its castles, the Rheingau abbeys, the Roman forts or the medieval towns with their narrow, winding lanes? UNESCO added the Upper Middle Rhine Valley (between Bingen and Koblenz) to its World Heritage list in 2002, citing the sheer number of scenic backdrops and cultural attractions from over 2,000 years of history. It conferred the same status upon the Roman Limes in 2005. Other historical places of interest along the Rheinsteig include Marksburg Castle perched high above Braubach the only hillside castle along the Rhine that has never been destroyed and castles Katz and Maus above St. Goarshausen. The Rheinsteig offers hikers a genuine test that befits its status as one of the top trails of Germany . Although many of the stages can be shortened by taking one of the KD riverboats, steep paths and sweat-inducing climbs are inevitable and all part of the fun.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheinsteig Hiking - Your pocket guide to unmiss...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The 320km Rheinsteig in south-west Germany follows the twists and turns of the Rhine on its eastern bank from Bonn in North Rhine-Westphalia through Rhineland-Palatinate to Wiesbaden in the Rheingau. Narrow paths guide you through stunning scenery as you wind your way along cramped rocky gorges, up and over precipitous cliffs, past beautifully tended vineyards and into shady, ancient forests. The enduring appeal of the Rheinsteig lies in its outstanding natural beauty whether it's the steep slopes of the Rhine valley, the Siebengebirge and Taunus hills or the lofty peaks of the Westerwald forest. But as much as the Rheinsteig is defined by spectacular landscapes, what would it be without its castles, the Rheingau abbeys, the Roman forts or the medieval towns with their narrow, winding lanes? UNESCO added the Upper Middle Rhine Valley (between Bingen and Koblenz) to its World Heritage list in 2002, citing the sheer number of scenic backdrops and cultural attractions from over 2,000 years of history. It conferred the same status upon the Roman Limes in 2005. Other historical places of interest along the Rheinsteig include Marksburg Castle perched high above Braubach the only hillside castle along the Rhine that has never been destroyed and castles Katz and Maus above St. Goarshausen. The Rheinsteig offers hikers a genuine test that befits its status as one of the top trails of Germany . Although many of the stages can be shortened by taking one of the KD riverboats, steep paths and sweat-inducing climbs are inevitable and all part of the fun.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gott, Natur und Tintenfinger
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Fritz Philippi 1869 geboren wird, ist Wiesbaden ein kleines, gemütliches Landstädtchen, das seit Kurzem zu Preußen gehört. Als er nach Studium und Pfarrstellen in Breitscheid und Diez 1910 nach Wiesbaden zurückkehrt, ist seine Heimatstadt zu einer modernen Großstadt geworden. Im Westerwald wurde der umtriebige Pfarrer zum beliebten Schriftsteller. Unermüdlich sucht er nach Lösungen für die stürmischen Veränderungen seiner Zeit. Industrialisierung, Verelendung, Kommunismus und völkische Reaktion. Als Buch- und Zeitschriftenautor lässt uns Fritz Philippi eine Zeit erleben, die zum Fundament unserer Epoche geworden ist. Als 1914 der Erste Weltkrieg ausbricht, verändert sich alles für den gestandenen Familienvater. Er lässt sich freiwillig als treuer Anhänger des Kaisers zum Feldpfarrer ernennen und an die Westfront versetzen. Dann kommt alles anders, statt Sieg die Niederlage. Als Leser werden wir Zeugen von ungeheuren Umwälzungen, politischen und theologischen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Rheinsteig Hiking - Your pocket guide to unmiss...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The 320km Rheinsteig in south-west Germany follows the twists and turns of the Rhine on its eastern bank from Bonn in North Rhine-Westphalia through Rhineland-Palatinate to Wiesbaden in the Rheingau. Narrow paths guide you through stunning scenery as you wind your way along cramped rocky gorges, up and over precipitous cliffs, past beautifully tended vineyards and into shady, ancient forests. The enduring appeal of the Rheinsteig lies in its outstanding natural beauty – whether it's the steep slopes of the Rhine valley, the Siebengebirge and Taunus hills or the lofty peaks of the Westerwald forest. But as much as the Rheinsteig is defined by spectacular landscapes, what would it be without its castles, the Rheingau abbeys, the Roman forts or the medieval towns with their narrow, winding lanes? UNESCO added the Upper Middle Rhine Valley (between Bingen and Koblenz) to its World Heritage list in 2002, citing the sheer number of scenic backdrops and cultural attractions from over 2,000 years of history. It conferred the same status upon the Roman Limes in 2005. Other historical places of interest along the Rheinsteig include Marksburg Castle perched high above Braubach – the only hillside castle along the Rhine that has never been destroyed – and castles Katz and Maus above St. Goarshausen. The Rheinsteig offers hikers a genuine test that befits its status as one of the “top trails of Germany”. Although many of the stages can be shortened by taking one of the KD riverboats, steep paths and sweat-inducing climbs are inevitable and all part of the fun.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot