Angebote zu "Umgebung" (43 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Im Flug über Frankfurt/Main und Umgebung. In Fl...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits elf Bildbände mit Luftaufnahmen hat Jochen Knobloch publiziert und sich dabei vielen Regionen und Städten der Bundesrepublik gewidmet. Was jedoch fehlte: das Zentrum Deutschlands, der Raum, der nach den Flüssen Rhein und Main benannt ist und der von der Finanzmetropole Europas bestimmt wird - Frankfurt. Nun schließt sich diese Lücke endlich. Wolkenkratzer, einer der größten Bahnhöfe der Welt, der internationale Flughafen, Paulskirche, Messe, Museumsmeile, die Zeil, Sachsenhausen, Höchst mit den In- dustrieanlagen - Frankfurt bietet eine Fülle an Motiven, die gerade aus der Vogelperspek- tive spannend wirken. Aber es gibt auch eine sehenswerte Umgebung: der Taunus, Wiesbaden, Landeshauptstadt und Kurort, Mainz, ebenfalls Landeshauptstadt und Bischofssitz, Darmstadt mit der Mathildenhöhe, dem Höhepunkt der Jugendstilarchitektur in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Im Flug über Frankfurt/Main und Umgebung. In Fl...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits elf Bildbände mit Luftaufnahmen hat Jochen Knobloch publiziert und sich dabei vielen Regionen und Städten der Bundesrepublik gewidmet. Was jedoch fehlte: das Zentrum Deutschlands, der Raum, der nach den Flüssen Rhein und Main benannt ist und der von der Finanzmetropole Europas bestimmt wird - Frankfurt. Nun schließt sich diese Lücke endlich. Wolkenkratzer, einer der größten Bahnhöfe der Welt, der internationale Flughafen, Paulskirche, Messe, Museumsmeile, die Zeil, Sachsenhausen, Höchst mit den In- dustrieanlagen - Frankfurt bietet eine Fülle an Motiven, die gerade aus der Vogelperspek- tive spannend wirken. Aber es gibt auch eine sehenswerte Umgebung: der Taunus, Wiesbaden, Landeshauptstadt und Kurort, Mainz, ebenfalls Landeshauptstadt und Bischofssitz, Darmstadt mit der Mathildenhöhe, dem Höhepunkt der Jugendstilarchitektur in Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Buch - Wiesbaden Rheingau mit Kindern
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Familienausflüge sind langweilig? Im Gegenteil. Die 2. Auflage des Freizeitführers "Wiesbaden Rheingau mit Kindern" ist der Beweis. Zahlreiche, gut recherchierte Aktivitäten vom Rheingau bis zum Taunushang regen Fantasie und Unternehmungslust an. Zwischen den rucksacktauglichen Buchdeckeln finden sich 300 Ausflugtipps zum Radeln, Wandern, Schwimmen, Reiten und Kulturgenießen für Kinder bis etwa 13 Jahre. Wie mit einem Baukastensystem kann jeder Ausflug ganz nach Lust und Laune gestaltet und mit verschiedenen Aktivitäten kombiniert werden. Kleine Naturforscher können die Umgebung des Kloster Eberbachs nach Nattern absuchen oder auf Burg Frauenstein zu Zeitreisenden werden. Zu den Ausflugszielen gibt der Autor Eberhard Schmitt-Burk nützliche Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen sowie zu Einkehrmöglichkeiten nach den aufregenden Abenteuern. Groß geschrieben wird beim Frankfurter Peter Meyer Verlag auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, damit das Auto einmal stehen bleiben kann. Mit dem Freizeitführer "Wiesbaden Rheingau mit Kindern" werden vor allem die Bedürfnisse der Kinder nach Spiel und Spaß angesprochen Ę obwohl man für ein Abenteuer natürlich nie zu alt ist.Der erfahrene Freizeitführerautor Eberhard Schmitt-Burk ist wieder mit großer Sensibilität für die Interessen von Kindern durch die Lande gereist. Jede einzelne Adresse hat er mit dem Rad oder zu Fuß besucht und unbeeinflusst von Werbung neutral bewertet.

Anbieter: myToys
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Heller, F: Beiträge zur Geologie und Paläontolo...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1949, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Beiträge zur Geologie und Paläontologie des Tertiärs und des Diluviums in der Umgebung von Heidelberg, Titelzusatz: Ursus (Plionarctos) stehlini Kretzoi, der kleine Bär aus den altdiluvialen Sanden von Mauer-Bammental und Mainz-Wiesbaden, Autor: Heller, F., Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geowissenschaften // Sonstiges, Seiten: 64, Informationen: Paperback, Gewicht: 113 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hessen unterm Hakenkreuz
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hennig, Eike: _: Einleitung: Die nationalsozialistische Bewegung in Hessen und ihre Erforschung. Einige Hinweise auf den Forschungsstand. Hinweise auf die soziopolitische Verfassung Hessens in der Weimarer Republik. (zusammengestellt von Klaus Schönekäs). Frenz, Wilhelm: Der Aufstieg des Nationalsozialismus in Kassel 1922 bis 1933. Wagner, Kurt: _. Wilke, Gerhard: Dorfleben im Dritten Reich: Körle in Hessen. Eine Analyse der Mobilisierung in Marburg a.d.L. (übersetzt von Olaf Heck). Koshar, Rudy John: Vereinsleben und Nazismus. Die NSDAP im Raum Fulda. Schönekäs, KLaus: »Christenkreuz über Hakenkreuz und Sowjetstern«. Jatho, Jörg-Peter: Zur Durchsetzung des Nationalsozialismus in der Provinz Oberhessen - unter besonderer Berücksichtigung der Stadt Giessen. Egerer, Wolfgang: Die Entwicklung des Nationalsozialismus im Kreis Friedberg und seine Beziehungen zu den bäuerlichen Organisationen. Bauch, Herbert: Die »Vilbeler Wellblechfront« trotzt dem »braunen Sturmblock«. Kropat, Wolf-Arno: Die nationalsozialistische Machtergreifung in Wiesbaden und Nassau. Von der Splittergruppe zur Massenpartei. Straßenkämpfe und Wahlpropaganda in Frankfurt nach dem 30.Januar 1933. Rebentisch, Dieter: Zwei Beiträge zur Vorgeschichte und Machtergreifung des Nationalsozialismus in Frankfurt. Hennig, Eike: _. Die Durchsetzung der NSDAP in Offenbach a.M.. Klemm, Bernd: »Offenbach war das röteste Nest der Frankfurter Umgebung«. Fogel, Heidi: _. Rebentisch, Dieter: Organisation und Struktur der NSDAP in südhessischen Arbeiterwohngemeinden 1928-1932. Müller, Gabriele: Die Machtübernahme 1933 im Landkreis Dieburg. Pingel, Henner: Die Machtergreifung der NSDAP in Darmstadt. -. H., Hermann J.: Die Entwicklung der nationalsozialistischen Bewegung in Hessen, besonders im Odenwald. Über angepaßtes und abweichendes Wahlverhalten in hessischen Agrarregionen. Bach, Eike: »Der Hunger naht« - »Mittelstand wehr Dich« - »Wir Bauern misten aus«.... hessischen Hochverratsaffäre............

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hessen unterm Hakenkreuz
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hennig, Eike: _: Einleitung: Die nationalsozialistische Bewegung in Hessen und ihre Erforschung. Einige Hinweise auf den Forschungsstand. Hinweise auf die soziopolitische Verfassung Hessens in der Weimarer Republik. (zusammengestellt von Klaus Schönekäs). Frenz, Wilhelm: Der Aufstieg des Nationalsozialismus in Kassel 1922 bis 1933. Wagner, Kurt: _. Wilke, Gerhard: Dorfleben im Dritten Reich: Körle in Hessen. Eine Analyse der Mobilisierung in Marburg a.d.L. (übersetzt von Olaf Heck). Koshar, Rudy John: Vereinsleben und Nazismus. Die NSDAP im Raum Fulda. Schönekäs, KLaus: »Christenkreuz über Hakenkreuz und Sowjetstern«. Jatho, Jörg-Peter: Zur Durchsetzung des Nationalsozialismus in der Provinz Oberhessen - unter besonderer Berücksichtigung der Stadt Giessen. Egerer, Wolfgang: Die Entwicklung des Nationalsozialismus im Kreis Friedberg und seine Beziehungen zu den bäuerlichen Organisationen. Bauch, Herbert: Die »Vilbeler Wellblechfront« trotzt dem »braunen Sturmblock«. Kropat, Wolf-Arno: Die nationalsozialistische Machtergreifung in Wiesbaden und Nassau. Von der Splittergruppe zur Massenpartei. Straßenkämpfe und Wahlpropaganda in Frankfurt nach dem 30.Januar 1933. Rebentisch, Dieter: Zwei Beiträge zur Vorgeschichte und Machtergreifung des Nationalsozialismus in Frankfurt. Hennig, Eike: _. Die Durchsetzung der NSDAP in Offenbach a.M.. Klemm, Bernd: »Offenbach war das röteste Nest der Frankfurter Umgebung«. Fogel, Heidi: _. Rebentisch, Dieter: Organisation und Struktur der NSDAP in südhessischen Arbeiterwohngemeinden 1928-1932. Müller, Gabriele: Die Machtübernahme 1933 im Landkreis Dieburg. Pingel, Henner: Die Machtergreifung der NSDAP in Darmstadt. -. H., Hermann J.: Die Entwicklung der nationalsozialistischen Bewegung in Hessen, besonders im Odenwald. Über angepaßtes und abweichendes Wahlverhalten in hessischen Agrarregionen. Bach, Eike: »Der Hunger naht« - »Mittelstand wehr Dich« - »Wir Bauern misten aus«.... hessischen Hochverratsaffäre............

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Penderwicks, 4 Audio-CDs Hörbuch
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Es ist Sommer! Und auf die vier Penderwick-Schwestern Rosalind, Skye, Jane und Batty Penderwick wartet eine wunderbare Überraschung: drei lange Urlaubswochen in einem Ferienhaus auf dem herrlichen Anwesen Arundel! Sofort tauchen die Schwestern ein in den Zauber der neuen Umgebung: Sie erkunden den prachtvollen Garten, entdecken einen Dachboden voller Schätze und füttern die zahmen Kaninchen des netten Gärtnerjungen Cagney. Das Beste von allem aber ist Jeffrey Tifton, der Sohn der Hausherrin, der sich schon bald als idealer Gefährte für all ihre Abenteuer erweistJeanne Birdsall ist in den 50er Jahren in einem Vorort von Philadelphia aufgewachsen und wollte bereits als 10-Jährige Kinderbücher schreiben. Doch erst im Alter von 42 Jahren begann sie ihre schriftstellerische Laufbahn. Ihr Debütroman Die Penderwicks erhielt bereits kurz nach seinem Erscheinen zahlreiche Auszeichnungen. Die Autorin lebt heute in Northampton, Massachusetts.Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Im Anschluss ging sie ans Rheinische Landestheater Neuss, ans Staatstheater Wiesbaden, ans Staatstheater Mainz sowie an die Wuppertaler Bühnen. 2000 wurde Sascha Icks von der Zeitschrift "Theater heute" als "Beste Nachwuchsschauspielerin" nominiert.

Anbieter: myToys
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Friedrich Pützer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Man gewinnt sofort den Eindruck, daß Pützer dadurch zu seiner so überaus glücklichen Lösung gelangt ist, daß er nicht vom Grundriß ausging, sondern daß er zuerst das Gesamtbild des Gebäudes vor seinem geistigen Auge hat entstehen lassen, und das Gebäude gewissermaßen in den gegebenen Raum und die Umgebung hineindichtete."Karl Henrici, Städtebauprofessor an der Technischen Hochschule Aachen, beschrieb mit diesem Satz bereits 1898 treffend Friedrich Pützers Konzept kontextuellen Entwerfens: Neues basierend auf dem Gegebenen zu entwickeln und dadurch ortsbezogene Bauten zu schaffen.Friedrich Pützer (1871-1922) war ein herausragender Vertreter des Architekturansatzes des "Weiterbauens". Das Neue um des Neuen willen lehnte er ab. Er wollte vielmehr Antworten auf aktuelle Fragen im Einklang mit der Geschichte geben. Damit stand er in einem gewissen Gegensatz zu den zeitgleichen Bestrebungen der Künstler des Jugendstils, die in Darmstadt in der Künstlerkolonie prominent vertreten waren. Bei Wettbewerben gelang es ihm immer wieder, sich gegen eine starke Konkurrenz durchzusetzen: so zum Beispiel beim Hauptbahnhof in Darmstadt gegen Joseph Maria Olbrich. Pützer realisierte zahlreiche stadtbildprägende Bauten in Aachen, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Mainz, Offenbach, Worms und Wiesbaden, die größtenteils erhalten sind und bis heute von seinem Wirken zeugen.Zudem prägte Pützer Generationen von Studierenden. Er lehrte von 1897 bis zu seinem Tod 1922 an der Architekturabteilung jener Technischen Hochschule Darmstadt, die der junge Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein so engagiert förderte, dass sie sich zu einer der führenden Technischen Hochschulen im Deutschen Reich entwickeln konnte.Mit diesem Katalog und der dazugehörigen Ausstellung wird erstmals Friedrich Pützers Schaffen als Architekt, Städtebauer, Denkmalpfleger, Kirchenbauer und Hochschullehrer umfassend analysiert und in die historischen Zusammenhänge gestellt. Dieses Buch soll dazu anregen, die Architektur und den Städtebau des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts, am Ausgangspunkt der Moderne, mit frischem Blick zu betrachten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Friedrich Pützer
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Man gewinnt sofort den Eindruck, daß Pützer dadurch zu seiner so überaus glücklichen Lösung gelangt ist, daß er nicht vom Grundriß ausging, sondern daß er zuerst das Gesamtbild des Gebäudes vor seinem geistigen Auge hat entstehen lassen, und das Gebäude gewissermaßen in den gegebenen Raum und die Umgebung hineindichtete."Karl Henrici, Städtebauprofessor an der Technischen Hochschule Aachen, beschrieb mit diesem Satz bereits 1898 treffend Friedrich Pützers Konzept kontextuellen Entwerfens: Neues basierend auf dem Gegebenen zu entwickeln und dadurch ortsbezogene Bauten zu schaffen.Friedrich Pützer (1871-1922) war ein herausragender Vertreter des Architekturansatzes des "Weiterbauens". Das Neue um des Neuen willen lehnte er ab. Er wollte vielmehr Antworten auf aktuelle Fragen im Einklang mit der Geschichte geben. Damit stand er in einem gewissen Gegensatz zu den zeitgleichen Bestrebungen der Künstler des Jugendstils, die in Darmstadt in der Künstlerkolonie prominent vertreten waren. Bei Wettbewerben gelang es ihm immer wieder, sich gegen eine starke Konkurrenz durchzusetzen: so zum Beispiel beim Hauptbahnhof in Darmstadt gegen Joseph Maria Olbrich. Pützer realisierte zahlreiche stadtbildprägende Bauten in Aachen, Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Mainz, Offenbach, Worms und Wiesbaden, die größtenteils erhalten sind und bis heute von seinem Wirken zeugen.Zudem prägte Pützer Generationen von Studierenden. Er lehrte von 1897 bis zu seinem Tod 1922 an der Architekturabteilung jener Technischen Hochschule Darmstadt, die der junge Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein so engagiert förderte, dass sie sich zu einer der führenden Technischen Hochschulen im Deutschen Reich entwickeln konnte.Mit diesem Katalog und der dazugehörigen Ausstellung wird erstmals Friedrich Pützers Schaffen als Architekt, Städtebauer, Denkmalpfleger, Kirchenbauer und Hochschullehrer umfassend analysiert und in die historischen Zusammenhänge gestellt. Dieses Buch soll dazu anregen, die Architektur und den Städtebau des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts, am Ausgangspunkt der Moderne, mit frischem Blick zu betrachten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot