Angebote zu "Stadtgeschichte" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Wiesbaden an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Mitte des 19. Jahrhunderts mit gut 2000 Einwohnern kaum mehr als ein etwas groß geratenes Dorf, erlebte Wiesbaden zwischen 1850 und 1910 eine explosionsartige Entwicklung zur Großstadt. Als "Nizza des Nordens" wurde die Stadt zum Zentrum des europäischen Bädertourismus, sein Kurhaus mit der Spielbank erlangte legendären Ruf. Im Krieg kaum zerstört, gilt Wies baden heute mit seinen Prachtstraßen wie mit seinen Wohnvierteln als Hauptstadt des Historismus in der Architektur. Die hessische Landeshauptstadt besitzt das älteste Grandhotel und die älteste wasserbetriebene Standseilbahn Deutschlands und die längste Säulenkolonnade Europas. Die Landesregierung residiert in einem alten Badehotel, und die City verfügt nicht nur über außergewöhnliche Kirchenbauten, prachtvolle Villen und Gebäude aus Neoklassizismus und Neobarock, sondern auch über große Plätze, zwei Schlösser und weitläufige Grünanlagen.Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Wiesbaden. Zu Fuß und an einem Tag kann man fast 2000 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wiesbadener Geheimnisse
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiesbaden steckt voller Geheimnisse: Was hat das magische Quadrat mit seiner mysteriösenBuchstabenfolge zu bedeuten? Will die steinerne Elster, die über dem Schaufenster eines Juweliershockt und einen Ring im Schnabel hat, den Schmuck etwa stehlen? Warum pusten am Hauptbahnhofsteinerne Damen gegen geflügelte Räder und weshalb gibt es an Gleis 1 eine pompöse Pforte, dienirgendwo hinführt?Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Eva Wodarz-Eichner teilen nicht nur den Vornamen, sondernauch die Liebe zu Geschichten, die hinter historischen Details stecken. Gemeinsam sind sie inWiesbaden auf Geheimnissuche gegangen, begleitet von Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern, diesich in der Stadtgeschichte auskennen. Sie haben 50 Relikte ausfindig gemacht, hinter denen ganzbesondere Geschichten stecken. Teils nachdenklich, teils humorvoll, aber immer historisch fundiert,lüften die Autorinnen in Kooperation mit dem Wiesbadener Kurier Geheimnisse aus derVergangenheit der Landeshauptstadt - ein Lesevergnügen für alle, die ganz neue Facetten derfrüheren Weltkurstadt und dem Nizza des Nordens kennenlernen möchten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wiesbadener Geheimnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiesbaden steckt voller Geheimnisse: Was hat das magische Quadrat mit seiner mysteriösenBuchstabenfolge zu bedeuten? Will die steinerne Elster, die über dem Schaufenster eines Juweliershockt und einen Ring im Schnabel hat, den Schmuck etwa stehlen? Warum pusten am Hauptbahnhofsteinerne Damen gegen geflügelte Räder und weshalb gibt es an Gleis 1 eine pompöse Pforte, dienirgendwo hinführt?Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Eva Wodarz-Eichner teilen nicht nur den Vornamen, sondernauch die Liebe zu Geschichten, die hinter historischen Details stecken. Gemeinsam sind sie inWiesbaden auf Geheimnissuche gegangen, begleitet von Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern, diesich in der Stadtgeschichte auskennen. Sie haben 50 Relikte ausfindig gemacht, hinter denen ganzbesondere Geschichten stecken. Teils nachdenklich, teils humorvoll, aber immer historisch fundiert,lüften die Autorinnen in Kooperation mit dem Wiesbadener Kurier Geheimnisse aus derVergangenheit der Landeshauptstadt - ein Lesevergnügen für alle, die ganz neue Facetten derfrüheren Weltkurstadt und dem Nizza des Nordens kennenlernen möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wiesbadener Geheimnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiesbaden steckt voller Geheimnisse: Was hat das magische Quadrat mit seiner mysteriösenBuchstabenfolge zu bedeuten? Will die steinerne Elster, die über dem Schaufenster eines Juweliershockt und einen Ring im Schnabel hat, den Schmuck etwa stehlen? Warum pusten am Hauptbahnhofsteinerne Damen gegen geflügelte Räder und weshalb gibt es an Gleis 1 eine pompöse Pforte, dienirgendwo hinführt?Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Eva Wodarz-Eichner teilen nicht nur den Vornamen, sondernauch die Liebe zu Geschichten, die hinter historischen Details stecken. Gemeinsam sind sie inWiesbaden auf Geheimnissuche gegangen, begleitet von Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern, diesich in der Stadtgeschichte auskennen. Sie haben 50 Relikte ausfindig gemacht, hinter denen ganzbesondere Geschichten stecken. Teils nachdenklich, teils humorvoll, aber immer historisch fundiert,lüften die Autorinnen in Kooperation mit dem Wiesbadener Kurier Geheimnisse aus derVergangenheit der Landeshauptstadt - ein Lesevergnügen für alle, die ganz neue Facetten derfrüheren Weltkurstadt und dem Nizza des Nordens kennenlernen möchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Erholung & Genuss in der schönen Pfalz inkl. 4-...
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen und Entspannen im Burg-Hotel Obermoschel Eingebettet von sattgrünen Wäldern und herrlichen Weinbergen, ist das Burg-Hotel in Obermoschel der perfekte Ort für eine Auszeit im Grünen. In dem familiär geführten Haus mit herzlicher Gastfreundschaft wird rundum für Ihr Wohlbefinden gesorgt. Sie übernachten einem der 20 liebevoll eingerichteten Hotelzimmer und wachen jeden Morgen mit einem herrlichen Ausblick ins Grüne auf. Am Morgen erwartet Sie ein köstliches Frühstück vom Genießer-Buffet, bevor Ihr entspannter Tag in der schönen Pfalz startet. Nach einem ausgiebigen Spaziergang in der Weinberglandschaft relaxen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Pool und Sauna (Nutzung der Sauna gegen Gebühr: 9€ pro Person/ Tag). Den Abend können Sie im Hotelrestaurant bei gutbürgerlicher Küche und einem leckeren Wein aus der Region ausklingen lassen. Obermoschel – Einer der schönsten Orte in der Nordpfalz Zwischen Wiesbaden, Mannheim und Kaiserslautern im Herzen der Nordpfalz liegt Obermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz. Die herrliche Naturlandschaft, die lange Weinbautradition, über 600 Jahre Stadtgeschichte und zahlreiche Wanderwege mit beeindruckenden Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten machen Obermoschel zu einem beliebten Reiseziel in der Pfalz. Zu den wichtigsten Wanderwegen der Region gehört die Strecke vom Tor der Nordpfalz zur Burg Obermoschel. Nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einer längeren Wanderung ist ein leckerer Wein aus der Region inmitten herrlicher Weinberge genau das Richtige.

Anbieter: Animod
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Erholung & Genuss in der schönen Pfalz inkl. 4-...
239,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen und Entspannen im Burg-Hotel Obermoschel Eingebettet von sattgrünen Wäldern und herrlichen Weinbergen, ist das Burg-Hotel in Obermoschel der perfekte Ort für eine Auszeit im Grünen. In dem familiär geführten Haus mit herzlicher Gastfreundschaft wird rundum für Ihr Wohlbefinden gesorgt. Sie übernachten einem der 20 liebevoll eingerichteten Hotelzimmer und wachen jeden Morgen mit einem herrlichen Ausblick ins Grüne auf. Am Morgen erwartet Sie ein köstliches Frühstück vom Genießer-Buffet, bevor Ihr entspannter Tag in der schönen Pfalz startet. Nach einem ausgiebigen Spaziergang in der Weinberglandschaft relaxen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Pool und Sauna (Nutzung der Sauna gegen Gebühr: 9€ pro Person/ Tag). Den Abend können Sie im Hotelrestaurant bei gutbürgerlicher Küche und einem leckeren Wein aus der Region ausklingen lassen. Obermoschel – Einer der schönsten Orte in der Nordpfalz Zwischen Wiesbaden, Mannheim und Kaiserslautern im Herzen der Nordpfalz liegt Obermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz. Die herrliche Naturlandschaft, die lange Weinbautradition, über 600 Jahre Stadtgeschichte und zahlreiche Wanderwege mit beeindruckenden Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten machen Obermoschel zu einem beliebten Reiseziel in der Pfalz. Zu den wichtigsten Wanderwegen der Region gehört die Strecke vom Tor der Nordpfalz zur Burg Obermoschel. Nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einer längeren Wanderung ist ein leckerer Wein aus der Region inmitten herrlicher Weinberge genau das Richtige.

Anbieter: Animod
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Erholung & Genuss in der schönen Pfalz inkl. 4-...
279,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen und Entspannen im Burg-Hotel Obermoschel Eingebettet von sattgrünen Wäldern und herrlichen Weinbergen, ist das Burg-Hotel in Obermoschel der perfekte Ort für eine Auszeit im Grünen. In dem familiär geführten Haus mit herzlicher Gastfreundschaft wird rundum für Ihr Wohlbefinden gesorgt. Sie übernachten einem der 20 liebevoll eingerichteten Hotelzimmer und wachen jeden Morgen mit einem herrlichen Ausblick ins Grüne auf. Am Morgen erwartet Sie ein köstliches Frühstück vom Genießer-Buffet, bevor Ihr entspannter Tag in der schönen Pfalz startet. Nach einem ausgiebigen Spaziergang in der Weinberglandschaft relaxen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Pool und Sauna (Nutzung der Sauna gegen Gebühr: 9€ pro Person/ Tag). Den Abend können Sie im Hotelrestaurant bei gutbürgerlicher Küche und einem leckeren Wein aus der Region ausklingen lassen. Obermoschel – Einer der schönsten Orte in der Nordpfalz Zwischen Wiesbaden, Mannheim und Kaiserslautern im Herzen der Nordpfalz liegt Obermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz. Die herrliche Naturlandschaft, die lange Weinbautradition, über 600 Jahre Stadtgeschichte und zahlreiche Wanderwege mit beeindruckenden Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten machen Obermoschel zu einem beliebten Reiseziel in der Pfalz. Zu den wichtigsten Wanderwegen der Region gehört die Strecke vom Tor der Nordpfalz zur Burg Obermoschel. Nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einer längeren Wanderung ist ein leckerer Wein aus der Region inmitten herrlicher Weinberge genau das Richtige.

Anbieter: Animod
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Erholung & Genuss in der schönen Pfalz inkl. 4-...
329,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen und Entspannen im Burg-Hotel Obermoschel Eingebettet von sattgrünen Wäldern und herrlichen Weinbergen, ist das Burg-Hotel in Obermoschel der perfekte Ort für eine Auszeit im Grünen. In dem familiär geführten Haus mit herzlicher Gastfreundschaft wird rundum für Ihr Wohlbefinden gesorgt. Sie übernachten einem der 20 liebevoll eingerichteten Hotelzimmer und wachen jeden Morgen mit einem herrlichen Ausblick ins Grüne auf. Am Morgen erwartet Sie ein köstliches Frühstück vom Genießer-Buffet, bevor Ihr entspannter Tag in der schönen Pfalz startet. Nach einem ausgiebigen Spaziergang in der Weinberglandschaft relaxen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich mit Pool und Sauna (Nutzung der Sauna gegen Gebühr: 9€ pro Person/ Tag). Den Abend können Sie im Hotelrestaurant bei gutbürgerlicher Küche und einem leckeren Wein aus der Region ausklingen lassen. Obermoschel – Einer der schönsten Orte in der Nordpfalz Zwischen Wiesbaden, Mannheim und Kaiserslautern im Herzen der Nordpfalz liegt Obermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz. Die herrliche Naturlandschaft, die lange Weinbautradition, über 600 Jahre Stadtgeschichte und zahlreiche Wanderwege mit beeindruckenden Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten machen Obermoschel zu einem beliebten Reiseziel in der Pfalz. Zu den wichtigsten Wanderwegen der Region gehört die Strecke vom Tor der Nordpfalz zur Burg Obermoschel. Nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einer längeren Wanderung ist ein leckerer Wein aus der Region inmitten herrlicher Weinberge genau das Richtige.

Anbieter: Animod
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wiesbaden an einem Tag
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Mitte des 19. Jahrhunderts mit gut 2000 Einwohnern kaum mehr als ein etwas groß geratenes Dorf, erlebte Wiesbaden zwischen 1850 und 1910 eine explosionsartige Entwicklung zur Großstadt. Als "Nizza des Nordens" wurde die Stadt zum Zentrum des europäischen Bädertourismus, sein Kurhaus mit der Spielbank erlangte legendären Ruf. Im Krieg kaum zerstört, gilt Wies baden heute mit seinen Prachtstraßen wie mit seinen Wohnvierteln als Hauptstadt des Historismus in der Architektur. Die hessische Landeshauptstadt besitzt das älteste Grandhotel und die älteste wasserbetriebene Standseilbahn Deutschlands und die längste Säulenkolonnade Europas. Die Landesregierung residiert in einem alten Badehotel, und die City verfügt nicht nur über außergewöhnliche Kirchenbauten, prachtvolle Villen und Gebäude aus Neoklassizismus und Neobarock, sondern auch über große Plätze, zwei Schlösser und weitläufige Grünanlagen.Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Wiesbaden. Zu Fuß und an einem Tag kann man fast 2000 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot