Angebote zu "Schutzsalbe" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Deumavan® Schutzsalbe Lavendel
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan®Schutzsalbe Lavendel: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan® Schutzsalbe Lavendel
8,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan®Schutzsalbe Lavendel: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan® Schutzsalbe neutral
7,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan® Schutzsalbe Neutral: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan® Schutzsalbe Lavendel
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan®Schutzsalbe Lavendel: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan® Schutzsalbe neutral
13,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan® Schutzsalbe Neutral: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan® Schutzsalbe neutral
13,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Deumavan® Schutzsalbe Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan® Schutzsalbe Neutral: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate Pflichttext: Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder At-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
DEUMAVAN Schutzsalbe Lavendel Dose 100 ml - Ver...
12,58 € *
zzgl. 2,50 € Versand

DEUMAVAN Schutzsalbe Lavendel Dose PZN: 11597627 KAYMOGYN GMBH 100 ml Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder AT-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: • begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich • bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich • bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Deumavan® Schutzsalbe Neutral wird offiziell von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. empfohlen. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei • Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich • Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie • Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan® Schutzsalbe Neutral: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate Inhaltsstoffe Deumavan®Schutzsalbe Lavendel: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool

Anbieter: Shopping24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
DEUMAVAN Schutzsalbe Lavendel Dose 100 ml - Ver...
12,58 € *
zzgl. 2,50 € Versand

DEUMAVAN Schutzsalbe Lavendel Dose PZN: 11597627 KAYMOGYN GMBH 100 ml Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder AT-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden, www.deumavan.com Medizinischer Intimhautschutz zur Schmerz- und Juckreizlinderung für Sie & Ihn Deumavan® Schutzsalbe neutral und Lavendel lindert Schmerz und Juckreiz, beruhigt, schafft Erleichterung, kann Infektionen vermeiden, ermöglicht und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess: • begleitend bei chronischen Hauterkrankungen im Intimbereich • bei Hautbeschädigungen im Genital- und Analbereich • bei Beschwerden durch trockene Haut im Intimbereich Die langfristige tägliche Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe kann wiederholte Beschwerden vermeiden, besonders bei trockener Intimhaut. Die Intimsalbe bildet einen feinen und zuverlässigen Schutzfilm, schirmt äußere Reize ab, verhindert eine weitere Austrocknung und das Eindringen von Keimen in kleine Hautrisse. Dabei glättet sie zudem die obere Hornschicht, sorgt für mehr Elastizität, Geschmeidigkeit und Gleitfähigkeit. Hinweise zur Rezeptur: Deumavan® Schutzsalbe enthält Vitamin E, ist hormonfrei, vegan und besonders hautverträglich. Wichtig für Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut: Anders als viele Salben- und Cremezubereitungen enthält Deumavan® Schutzsalbe kein Wasser (Aqua). Sie kommt ohne potenziell Allergie auslösende Stoffe, wie Emulgatoren, Parabene, Alkohole und andere Konservierungsstoffe aus. Deumavan® Schutzsalbe Neutral wird offiziell von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. empfohlen. Medizinische Anwendung von Deumavan® Schutzsalbe im Intimbereich auf einen Blick Täglich lokal nach dem Waschen und/oder vor und nach dem Stuhlgang auftragen bei • Hautreizungen und -beschädigungen mit Brennen, Rötungen, Juckreiz, Schwellungen im Intimbereich • Trockenheit, z. Bsp. in den Wechseljahren und nach Strahlentherapie • Wundsein, kleinen Einrissen, Läsionen im Analbereich (Rhagaden), z.B. bei Durchfall, Verstopfung und Hämorrhoiden Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit Deumavan® Schutzsalbe Neutral konnte seine Wirkeffekte bei juckender, trockener, brennender, geröteter, Intimhaut eindrucksvoll nachweisen. Bereits binnen zwei Wochen regelmäßiger mehrmals täglicher Anwendung besserten sich bei 77 % der Patientinnen (n=100) die Beschwerden deutlich. Hervorgehoben wurde dabei die hervorragende Verträglichkeit der Salbe. Inhaltsstoffe Deumavan® Schutzsalbe Neutral: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate Inhaltsstoffe Deumavan®Schutzsalbe Lavendel: Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool

Anbieter: discount24
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Deumavan Schutzsalbe Lavendel Dose
9,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Deumavan® Schutzsalbe Lavendel verzichtet auf Duftstoffe und beinhaltet nur das für die Haut so wichtige Vitamin E. Dadurch ist die Salbe speziell für Duftstoffallergiker und zur Reinigung und Pflege besonders empfindsamer Haut geeignet.Deumavan® Schutzsalbe Lavendel ist ein Produkt ohne Zusatzstoffe, d.h. ohne Emulgatoren, Stabilisatoren, Parabenen oder andere Konservierungsstoffe und zudem wasserfrei. Unsere Intimpflegeprodukte haben wir als Salben hergestellt, d.h. wasserfreie Fette und Öle, und nicht als Creme. Cremes als Gemische aus Wasser und Fett/Öl können nicht ohne die genannten Emulgatoren, Parabene und andere Konservierungsstoffe hergestellt werden. Die in vielen Cremes enthaltenen Alkohole führen anfangs zu einem angenehmen, geschmeidigen Hautgefühl, langfristig aber zu einer verstärkten Trockenheit der Haut und damit genau zum Gegenteil des Erwünschten. Die Haut in diesem Bereich braucht keine Wasserzufuhr von außen. Ein möglicher Wasserentzug durch unnötige Alkohole sollte jedoch vermieden werden.Die Anwendungsmöglichkeiten von Deumavan® Schutzsalbe sind recht breit. Bei vielen Beschwerden im Intimbereich wird sie empfohlen. Von einem trockenen Eingang der Scheide, Juckreiz, Brennen und Hautproblemen in den Wechseljahren bis hin zu Analekzemen und Hämorrhoiden. Dosierung und Anwendungshinweise: Die Schutzsalbe wird je nach Bedarf mehrmals täglich auf die Haut im Intimbereich aufgetragen. Zusammensetzung:Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Paraffin, Tocopheryl Acetate, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Linalool. Pflichttext:Deumavan®Schutzsalbe Neutral und Lavendel. Medizinprodukt zum täglichen lokalen äußerlichen Schutz des gesamten Intimbereiches (äußerliches weibliches und männliches Genital, Damm und Analbereich). Zur Linderung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Schwellung, Trockenheit sowie Wundsein. Zur Vorbeugung von Läsionen und Reizungen bei Sexualkontakt und anderen mechanischen Belastungen. Keine Kondome aus Latex verwenden (stattdessen Polyurethan oder AT-10). Stillende Mütter nicht im Bereich der Brust anwenden. Bitte Gebrauchsanweisung beachten. Kaymogyn GmbH, 65203 Wiesbaden

Anbieter: Eurapon
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot