Angebote zu "Novelle" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Die EEG-Reform - Bilanz, Konzeptionen, Perspekt...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EEG-Novelle 2014 stellt die Förderung erneuerbarer Energien auf eine neue Grundlage. Das wirft zahlreiche konzeptionelle und rechtliche Fragen auf. Dieser Tagungsband zum 3. HEUSSEN-Energierechtsgespräch an der EBS Law School Wiesbaden präsentiert in insgesamt sechs Beiträgen von Vertretern aus Wissenschaft und Praxis eine Analyse der wichtigsten Reformen. Ausgehend von einer Gesamtdarstellung der Gesetzesnovelle aus der Perspektive des federführenden Ministeriums behandeln die Beiträge die Stärkung der Direktvermarktung, die avisierte Systemumstellung von der Einspeisevergütung zu einem Ausschreibungsmodell, Neuerungen in der Windkraftförderung, Auswirkungen auf die Eigenstromerzeugung und Anlagenpachtmodelle sowie die beihilferechtlichen Rahmenbedingungen für die Privilegierung stromintensiver Unternehmen.Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Marc Bungenberg, Dr. Kay Dahlke, Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Fabian Schmitz-Grethlein, Hanna Schumacher, Dr. André Turiaux

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Die Liebenden von Wiesbaden
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Such dir einen Mann in deinem Alter!", tobt die Mutter wieder einmal. Doch ihre Tochter Kirsten hat sich schon längst in Ernst Kämmerer verliebt. Ein gestandener Geschäftsmann: mit schmalem weißen Haarkranz und dazu die hellblausten Augen, die man sich vorstellen kann. Helle, klare Augen voller Wärme. Hans Albers wäre niemand dagegen gewesen. Dass er 61 Jahre alt ist und verwitwet stört die 40-jährige Kirsten nicht. Im Gegenteil, sie hat schon immer eine Schwäche für ältere Männer gehabt. "Diese Herren, nach denen du schaust, können dir doch deinen Vater nicht ersetzen ..." Die Mutter versucht ihr Vernunft einzureden, doch Kirsten blieb standhaft. Sie will diesen Mann und keinen anderen.Auch wenn niemand behaupten kann: "Das ist ein tolles Liebespaar!", kommt es, wie es kommen soll: Sie lieben sich, Kirsten wird schwanger, sie heiraten und gründen eine glückliche Familie in Wiesbaden. Doch wenn etwas die Menschen und ihre Liebe vernichten kann, so sind es Diagnosen. Sie wirken wie Stempel, die den Geliebten verurteilen und kategorisieren. Und es folgt eine schwere Zeit. Für alle Beteiligten eine lange schlimme Zeit.Susanne Konrad kartographiert die Gefühle einer starken Frau, die ihren Mann über alle Maßen liebt. Ihre Geschichte dokumentiert das Leben eines Paares, das durch den enormen Altersunterschied auf Grenzen stößt. Die Konfrontation von Alltag und Wunschvorstellung ist unvermeidlich. Doch Susanne Konrads Novelle ist gleichzeitig ein Plädoyer für die Liebenden. Denn nur Menschen mit inniger Zuneigung füreinander sind fähig, das Schicksal zu ertragen. Ja, das Unheil zu meistern. Die Zeit des Älterwerdens, die Gesellschaftsnormen, die Ängste über das Morgen. Die Liebe kann alles ertragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18 / 2019
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

- Streuobst in hessischen Schutzgebieten - eine NATUREG-Auswertung- Entwicklung der Borstgrasrasen im Nationalpark Kellerwald-Edersee- Der Mausohr-Bahnhof in Mümling-Grumbach (Odenwaldkreis)- Wiederansiedlung des Laubfroschs im mittleren Fuldatal- Verbesserungen des Zustandes der Werra durch gewässerdynamische Maßnahmen- Biotoppflege zur Erhaltung von Sumpf-Kugelmuschel und Stumpfer Erbsenmuschel- Entwicklung der Tagfalterfauna im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in den letzten 100 Jahren- 1.000 Jahre Reinhardswald - ein Jubiläum zur rechten Zeit- Langzeit-Monitoring der Sperber-Population im Habichtswälder Bergland bei Kassel- Braunkehlchenschutz im Lahn-Dill-Kreis- Untersuchung des Zug- und Überwinterungsverhaltens von Rotmilanen aus dem Vogelsberg- Gemeinsam für Natur und Umwelt - drei Jahre Umweltlotterie GENAU- Vorschlag für eine neue Schutzkategorie "Geopark" im Naturschutzrecht- Umweltzerstörung durch immer neue Wohnbauflächen- Der Panzerfisch-Steinbruch bei Bad Wildungen-Braunau- Vom Pflanzentausch zur Biodiversitätsanalyse - Hans Hupkes floristische Aktivitäten im Vogelsberg- Das Bunte Springkraut breitet sich im Reinhardswald aus- Das Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" in Hessen- Seminatürliche Fledermaushöhlen als Interimslösung zum Ausgleich von Baumhöhlenverlust- Tötungsrate von Wildkatzen im Straßenverkehr im Wiesbadener Wald- Natürliche Auendynamik ermöglicht Verjüngung der Stieleiche im NSG Kühkopf-Knoblochsaue- Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern - Forschungsergebnisse aus Hessen- Wiederansiedlung und Lebensraumoptimierung von Braunkehlchen und Wiesenpieper in der Rhön- Der FFH-Bericht 2019: Ergebnisse und Schlussfolgerungen für Hessen- FFH-Gebietskonferenzen in Hessen - Probleme erkennen, analysieren und lösen- Ergebnisse des ersten hessischen Berichts invasiver gebietsfremder Arten 2019- Ergebnisorientierte Agrarumweltmaßnahmen - das Pilotprojekt HALM-D3-Kennartennachweis- Zur Novelle der Kompensationsverordnung 2018- Neuer Gesellschaftlicher Rückhalt für eine Politik gegen den Verlust der Biologischen Vielfalt?- Staatswaldforum 2019 - Naturexperten diskutierten Zukunft des Waldes- Artenhilfskonzepte für bedrohte Vogelarten in Hessen- 35. Deutscher Naturschutztag 2020 in Wiesbaden- 25 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr in Hessen- Der "Verein zum Schutze der Singvögel" im Großherzogtum Hessen (1843 - 48)- Habitatmodellierung gibt Hinweise für den Schutz des Grünen Besenmooses in Hessen- Glatthaferwiese wird Pflanzengesellschaft des Jahres 2019- Magerwiesen im Taunus- Europäische Sumpfschildkröten im Tierpark Sababurg- Die Geburtshelferkröte im Werra-Meißner-Kreis- Nachhaltiger Schutz der Kreuzkröte im Landkreis Waldeck-Frankenberg- Abhandlungen und Berichte des Vereins für Naturkunde Kassel online- Neues Informations-Portal über Naturwaldreservate

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot
BDSG
93,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel Das Datenschutzrecht auf neuestem Stand Zum Werk Belange des Datenschutzes sind in nahezu allen Bereichen von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu beachten. Der Schutz personenbezogener Daten nach dem BDSG entfaltet seine Wirkung im On- und Offline-Bereich. Er ist zunehmend Gegenstand nationaler und internationaler Diskussionen. Die Neuauflage trägt der in den letzten Jahren nochmals beschleunigten Dynamik des Datenschutzrechts Rechnung und bringt die Kommentierung u.a. in Sachen des Kunden-, Beschäftigten- und Bürgerdatenschutzes auf den neuesten Stand. Vorteile auf einen Blick - klare Systematik - von Praktikern des Datenschutzes - profunde Auswertung der Rechtsprechung - Berücksichtigung der Rechtsauffassungen von Datenschutzbehörden - aktueller Literaturüberblick - Konzentration auf das Wesentliche Zur Neuauflage Für die 12. Auflage haben die Autoren das Werk umfassend überarbeitet und aktualisiert. Fortgeführt wurde die Einarbeitung von Erfahrungen mit der BDSG-Novelle 2009 in der Praxis u.a. - bei der Auftragsdatenverarbeitung/dem Cloud Computing, - beim Scoring/automatisierten Einzelentscheidungen, - bei der Informationspflicht bei Datenverlusten und - beim Beschäftigtendatenschutz. Die beim grenzüberschreitenden Datenverkehr zu beachtenden Anforderungen wurden - auch mit Blick auf die Spionagevorwürfe gegen die NSA - ergänzt. Ein aktualisierter Ausblick wird genommen auf die in der Planung befindliche EU-Datenschutzreform. Zu den Autoren Peter Gola ist Ehrenvorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) sowie Autor zahlreicher Literatur zum Datenschutz. Er war Professor für Dienstrecht an der Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden. Christoph Klug ist Rechtsanwalt in Köln und Repräsentant der GDD in internationalen Angelegenheiten. Barbara Körffer ist Referatsleiterin beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein. Zielgruppe Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Personalabteilungen, Betriebsräte, Marketingabteilungen, Rechtsanwälte, Richter, Bürger.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2021
Zum Angebot