Angebote zu "Isbn" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

BIKELINE RHEIN-RADWEG 2 - Radwanderführer - 13....
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Rhein-Radweg 2 Von Basel nach Mainz ISBN: 978-3-85000-448-0 13. Auflage 2014 160 Seiten Gewicht: 335 g Die Länge des Rhein-Radweges von Basel bis Mainz beträgt rund 412 Kilometer am linken Ufer und 404 Kilometer am rechten Ufer. Zusätzlich finden Sie Varianten und Ausflüge von insgesamt rund 300 Kilometern. Die Wegequalität entlang des Rheins ist je nach Region sehr unterschiedlich. In Deutschland, am rechten Rheinufer, fahren Sie die meiste Zeit auf autofreien, meist unbefestigten Treppel- oder Dammwegen (d. s. sandgebundene, teilweise mit feinem Schotter abgedeckte Wege) von streckenweise sehr unterschiedlicher Qualität, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdammes. In Frankreich, am linken Rheinufer, sind Sie hauptsächlich auf Dammwegen, verkehrsarmen Nebenstraßen und Fahrwegen unterwegs. Ab und zu fahren Sie jedoch auch auf Straßen mit mäßigem Verkehrsaufkommen. Eine einheitliche Beschilderung mit dem Symbol der EuroVelo-Route 15 soll im Lauf des Jahres 2014 komplett durchgeführt werden und die Beschilderung der Internationalen Veloroute Rhein/Rhin mit dem Radlerlogo ersetzen. Die Rheinroute sollte zwar bereits seit Jahren durchgehend beidufrig bis Mainz und Wiesbaden beschildert sein – die Realität sieht leider in Deutschland vielerorts immer noch ganz anders aus! In Frankreich hingegen kann die Wegweisung und meist auch die Streckenauswahl und der Zustand als vorbildlich bezeichnet werden, wobei die Ausschilderung zwischen Straßburg und der deutschen Grenze zum Teil (noch) mangelhaft ist. Im Abschnitt Lauterbourg (Frankreich) bzw. Neuburg (Deutschland) bis Worms ist der Rheinradweg hingegen beidufrig neu ausgeschildert worden. Wir haben versucht, immer die offizielle Route zu beschreiben, doch angesichts manchmal kryptischer oder „vielsagender“ Wegweiser (eine Route soll in drei Richtungen weiterführen!) gelingt das zumindest im deutschen Teil nicht immer. Ein „Konkurrenzproblem“ mit zahlreichen kreuzenden oder parallel verlaufenden Radrouten mit eigener, teils besserer Wegweisung verwirrt leider oft zusätzlich. Keinesfalls sollten Sie in Baden-Württemberg die ufernahe Veloroute Rhein mit dem Rheintal-Weg verwechseln, der in der Regel weiter östlich am Talrand verläuft. Die Veloroute Rhein in Hessen führt strecken­weise identisch mit dem Hessischen Radfernweg Nr. 6. Der Rheinradweg wurde auch im „European cycle route network“ von der European cyclist Federation (ECF) aufgenommen und trägt die Routennummer 15. Sportlichere Radfahrer oder Radfahrerinnen werden die gesamte Tour in drei bis vier Tagen zurücklegen können. Möchten Sie aber ein eher gemütliches Tempo anschlagen oder sich für den Besuch der Sehenswürdigkeiten oder zum Baden Zeit nehmen, so sollten Sie mindestens eine Woche einplanen – und sei es nur für einen spontanen Ruhetag an einem Ort, wo es Ihnen besonders gut gefällt. Wichtige Telefonnummern Internationale Vorwahlen: nach Deutschland: 0049 nach Frankreich: 0033 in die Schweiz: 0041 Achtung: In der Schweiz müssen Sie immer die Vorwahl wählen, auch wenn Sie sich schon im betreffenden Vorwahlkreis befindet. So ist das beispielsweise für Basel 061. Bitte beachten Sie ebenso, dass in Frankreich die Ortskennzahlen (Vorwahlen) immer gemeinsam mit der Telefonnummer gewählt werden, auch wenn man sich in derselben Ortschaft befindet.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wandern in Wiesbaden und im Rheingau
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern in Wiesbaden und im RheingauEntdecken Sie auf Ihren Wanderungen Wiesbaden und den Rheingau ganz neu!Mit 30 abwechslungsreichen Wanderungen führen Sie Hans-Jürgen Christ, Fritz Kaether, Hilmar Lehnhardt und Alfons Stoll zu den schönsten Stellen der Kurstadt, ihrer Umgebung und des Rheingaus. Infokästen bei jedem Tourenvorschlag informieren Sie über Länge, Schwierigkeitsgrad und die Anfahrt sowohl mit dem Auto wie auch per ÖPNV. Weiterhin gibt es zu jeder Tour eine Karte sowie Tipps für die Einkehr. Alles Sehens- und Wissenswerten am Rande der Strecken wird in Infokästen erläutert, gleichgültig, ob es sich um originelle Museen, ehrwürdige Burgen und Schlösser oder Kirchen und Klöster, Naturdenkmäler oder traumhafte Aussichtspunkte handelt. Und: Über 180 Farbfotos machen richtig Lust aufWandern in Wiesbaden und im Rheingau.Hans-Jürgen Christ, Fritz Kaether, Hilmar Lehnhardt und Alfons Stoll:Wandern in Wiesbaden und im RheingauBroschur, 128 Seiten, mit 30 Karten und ca. 180 Farbfotos, 14,90 ISBN 978-3-942291-36-1

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
SKITOURENFÜHRER SILVRETTA - Skitourenführer|Sch...
Angebot
26,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Skitourenführer Silvretta inkl. GPS-Tracks Skiführer Silvretta – mehr als nur Piz Buin Die Silvretta gilt von je her als eines der Topskitourengebiete in den Alpen. Schon Ernest Hemingway zog es mehr als einmal in die – zumindest damals noch – winterliche Stille der "blauen" Silvretta. So beschaulich und ruhig wie in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts geht es heute auf der Wiesbadener-, der Saarbrücker- oder der Jamtalhütte natürlich nicht mehr zu. Neben den Vorarlbergern Skitourengehern sind es besonders die Skibergsteiger aus dem Südwesten Deutschlands, die es regelmäßig in die Silvretta zieht. Belohnt werden sie mit Traumtouren an den idealen Skigipfeln im Dreiländereck von Vorarlberg, Tirol und Engadin. Und davon gibt es viele: Die Seehörner, der Großlitzner, die Schneeglocke, das Silvrettahorn und, natürlich, der Piz Buin – zwei Worte, die auf den Lippen zerschmelzen wie Firn in der Frühjahrsonne. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Ziele: Gaschurn (Tübinger Hütte) Partenen (Saarbrücker Hütte) Bielerhöhe Wiesbadener Hütte Galtür mit Laraintal Jamtalhütte Heidelberger Hütte Silvrettahütte Tuoi Hütte (Chamonna Tuoi) Motta Naluns (Scuol) Wochenendtouren & Durchquerungen Autor: Jan Piepenstock 264 Seiten 120 x 185 mm Softcover, komplett vierfarbig ISBN-13 978-3-95611-072-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Spieler
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Übersetzung der französischen Passagen Erzählt wird die komische, gelegentlich ins Groteske abrutschende Geschichte einer Gruppe von Menschen, in der jeder für sich kurz vor dem finanziellen Ruin steht. Im erfundenen Kurort Roulettenburg lauert man auf den Tod der reichen Erbtante und die damit eintretende, errettende Erbschaft. Doch statt der Nachricht über ihr erwartetes Ableben erscheint die Tante selbst, die sich bester Gesundheit erfreut und zum Schrecken aller das Roulettespiel für sich entdeckt."Der Spieler" wird 1866 bald nach "Schuld und Sühne" veröffentlicht. Dostojewski hatte Spielschulden, und sein Verleger Stellowski forderte eine schnellstmögliche Fertigstellung. Der Roman trägt autobiografische Züge, so ist in Roulettenburg unschwer Wiesbaden zu erkennen, wo Dostojewski erstmalig mit Roulette in Berührung kam. Präzise Kenntnisse rund um das Glückspieler-Milieu kennzeichnen diese Geschichte, die der Autor in Rekordzeit seiner Stenotypistin und späteren Ehefrau Anna diktierte."Der Spieler" ist die Vorlage für Sergei Prokofjews gleichnamige Oper von 1917 sowie für mehrere Verfilmungen.ISBN 978-3-95418-334-0 (Kindle)ISBN 978-3-95418-335-7 (Epub)ISBN 978-3-95418-336-4 (PDF)ISBN 978-3-96281-463-2 (Print)Null Papier Verlag

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Spieler
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Übersetzung der französischen Passagen Erzählt wird die komische, gelegentlich ins Groteske abrutschende Geschichte einer Gruppe von Menschen, in der jeder für sich kurz vor dem finanziellen Ruin steht. Im erfundenen Kurort Roulettenburg lauert man auf den Tod der reichen Erbtante und die damit eintretende, errettende Erbschaft. Doch statt der Nachricht über ihr erwartetes Ableben erscheint die Tante selbst, die sich bester Gesundheit erfreut und zum Schrecken aller das Roulettespiel für sich entdeckt."Der Spieler" wird 1866 bald nach "Schuld und Sühne" veröffentlicht. Dostojewski hatte Spielschulden, und sein Verleger Stellowski forderte eine schnellstmögliche Fertigstellung. Der Roman trägt autobiografische Züge, so ist in Roulettenburg unschwer Wiesbaden zu erkennen, wo Dostojewski erstmalig mit Roulette in Berührung kam. Präzise Kenntnisse rund um das Glückspieler-Milieu kennzeichnen diese Geschichte, die der Autor in Rekordzeit seiner Stenotypistin und späteren Ehefrau Anna diktierte."Der Spieler" ist die Vorlage für Sergei Prokofjews gleichnamige Oper von 1917 sowie für mehrere Verfilmungen.ISBN 978-3-95418-334-0 (Kindle)ISBN 978-3-95418-335-7 (Epub)ISBN 978-3-95418-336-4 (PDF)ISBN 978-3-96281-463-2 (Print)Null Papier Verlag

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die Systemdynamik
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in die Systemdynamik Von Dr.-Ing. Paul Profos Professor em. der Eidg. Technischen Hochschule Zürich Mit 81 Bildern und 18 Tafeln ä3 Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Prof. Dr.-Ing. Paul Profos Geboren 1913. Von 1937 bis 1958 Industriepraxis. 1943 Doktorat, 1946 Habilitation. Von 1958 bis 1978 Ordinarius flir Meß- und Regeltechnik an der Eidgenössischen Technischen Hoch schule Zürich. CIP-Kurztitelaufnahme der Deutschen Bibliothek Profos, Paul: Einftihrung in die Systemdynamik / von Paul Profos. - Stuttgart : Teubner, 1982. (Teubner-Studienbücher : Maschinenbau, Elektrotechnik) ISBN 978-3-519-06306-3 ISBN 978-3-663-05851-9 (eBook) DOI 10.1007.978-3-663-05851-9 Das Werk ist urheberrechtlieh geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, besonders die der Über setzung, des Nachdrucks, der Bildentnahme, der Funksendung, der Wiedergabe auf photomechani schem oder ähnlichem Wege, der Speicherung und Auswertung in Datenverarbeitungsanlagen, blei ben, auch bei Verwertung von Teilen des Werkes, dem Verlag vorbehalten.' Bei gewerblichen Zwecken dienender Vervielf:iltigung ist an den Verlag gemäß 54 UrhG eine Vergütung zu zahlen, deren Höhe mit dem Verlag zu vereinbaren ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in soziologische Theorien der Gegenwart 4. , verbesserte Auflage Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Bildquellennachweis 20 Nildas Luhmann Foto: Manfred Kettner, Bielefeld (Suhrkamp Bildarchiv) Fotostudio Doris Reinemann 38 Richard Miinch Isolde Ohlbaum, Miinchen (Suhrkamp Bildarchiv) 46 Jiirgen Habermas Privatbesitz 49 Claus Offe Privatbesitz 69 Maria Mies 71 Immanuel Wallerstein Privatbesitz 78 V. Bennholdt-Thomsen Foto: Christa Miiller 78 Claudia v. Werlhof Privatbesitz 96 Kar1-Dieter Opp Privatbesitz 100 James S. Coleman Dept. Sociology, The University of Chicago 110 George Herbert Mead Suhrkamp Bildarchiv, FfM 116 Edmund Husserl Archiv fiir Kunst und Geschichte, Berlin 123 Thomas Luckmann Photo-Atelier Wiedermann, Konstanz 142 Carol Hagemann-White Privatbesitz 144 Regine Gildemeister Privatbesitz 176 Norbert Elias Hermann Korte 200 Pierre Bourdieu Foto: Marie-Claire Bourdieu (Suhrkamp Bildarchiv) 224 Anthony Giddens Suhrkamp Bildarchiv, FfM 225 Ulrich Beck Isolde Ohlbaum, Miinchen (Suhrkamp Bildarchiv) 249 He1ga Bilden Privatbesitz 250 Regina Becker-Schmidt Privatbesitz 251 Gudrun-Axeli Knapp Pri vatbesitz 255 Christina Thiirmer-Rohr Privatbesitz 257 Arlie Russell Hochschild Privatbesitz ISBN 978-3-8100-1873-1 ISBN 978-3-322-85544-2 (eBook) DOI 10. 1007/978-3-322-85544-2 © 1997 Springer Fachmedien Wiesbaden Urspriinglich erschienen bei Leske + Budrich 1997 Das Werk einschlie8lich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschUtzt. Jede Verwertung au8erhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimrnung des Verlags unzul?ssig und strafbar. Das gilt insbesondere fUr Ver vielfliltigungen, Ubersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Umschlaggestaltung: Alfred Krugmann, Stuttgart Editorial zum Einführungskurs Soziologie Der Einführungskurs ist konzipiert für Studienanfänger an Universitäten und Fachhochschulen. Wer im Haupt-oder Nebenfach Soziologie studiert, kann mit dem Einführungskurs Soziologie im Grundstudium bzw.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die lineare Algebra
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

iodie lineare Algebra 4. , durchgesehene Auflage Mit 42 Bildern und 100 Beispielen II Vleweg Prof. Dr. Rolf Walter Mathematik VII -Differentialgeometrie UniversiUit Dortmund Vogelpothsweg 87 D-44221 Dortmund 1. Auflage 1982 2. , durchgesehene Auflage 1986 3. , verbesserte Auflage 1990 4. , durchgesehene Auflage 1996 Aile Rechte vorbehalten © Friedr. Vieweg & Sohn VerJagsgesellschaft mbH, BraunschweiglWiesbaden, 1996 Der Verlag Vieweg ist ein Unternehmen der Bertelsmann Fachinformation GmbH. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschiitzt. Jede Verwertung auBerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zu stimmung des Verlages unzuliissig und strafbar. Das gilt insbesondere flir Vervielfiiltigungen, Ubersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeiche rung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Umschlaggestaltung: Klaus Birk, Wiesbaden Satz: Vieweg, Braunschweig Gedruckt auf siiurefreiem Papier ISBN-13: 978-3-528-38488-3 e-lSBN-13: 978-3-322-83231-3 DOl: 10. 1007/978-3-322-83231-3 v Vorwort Dieses Buch beruht aufVorlesungen tiber line are Algebra und analytische Geometrie, die ich jeweils in zweisemestrigen Kursen an den Universitaten Freiburg und Dortmund fUr Mathematiker, Physiker, Informatiker und Statistiker gehalten habe. Der Umfang ent spricht ungefahr dem Inhalt des ersten Semesters. Mit dem vorliegenden Text soll aber nicht nur das formale Fundament fUr den zweiten Teil gelegt werden, vielmehr erscheint es mir verniinftig, eine EinfUhrung in das gesamte Gebiet zu geben und dabei gleich wesentliche Probleme der linearen Algebra anzupacken.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die HPLC
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in die HPLC Ubersetzt von Stefan Lamotte und Manfred Treitz II VI.weg Das vorliegende Werk wurde sorgfaltig erarbeitet. Dennoch iibernehmen Autoren und Verlag fiir die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlagen sowie fiir eventuelle Druckfehler keine Haftung. Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Buch berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, daB solche Namen im Sine der Warenzeichen- und Warenschutzgesetzgebung als frei zu betrachten waren und daher von jedermann benutzt werden diirfen. Originalausgabe: © 1987, 1992 Thames Polytechnic, London, UK, all Rights Reserved Authorised translation from English language edition "High Performance Liquid Chromatography" published by John Wiley & Sons Ltd, Chichester Aile Rechte vorbehalten © Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden, 1996 Der Verlag Vieweg ist ein Unternehmen der Bertelsmann Fachinformation GmbH. Das Werk einschlieBlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschiitzt. Jede Verwertung auBerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des VerIags unzulassig und strafbar. Das gilt insbesondere fiir Vervielfiiltigungen, Ubersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeiche rung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Druck und buchbinderische Verarbeitung: Lengericher HandeIsdruckerei, Lengerich Gedruckt auf saurefreiem Papier Printed in Germany ISBN-13: 978-3-642-64745-1 e-ISBN-13: 978-3-642-61204-6 DOl: 10.1007/978-3-642-61204-6 v Arbeitsanieitung BUcher zum Selbststudium sind fur Menschen gedacht, die aus unterschiedlichsten Grunden keine entsprechenden Kurse besuchen konnen. Dieses Buch vermittelt die Prinzipien aus einem Bereich der analytischen Chemie, der HochleistungsflUssigkeitschromatographie (HPLC). Die beschriebene Technik werden Sie jedoch erst verstehen, wenn Sie die theoretischen Kenntnisse, am besten unter Anleitung eines erfahrenen Anwenders der HochleistungsflUssigkeitschromatographie, in die Praxis umsetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die Theorie normaler Metalle
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in die Theorie normaler Metalle Autorisierte tJhersetzung In deutscher Sprache herausgegehen von Dr. J. Mertsching Mit 85 Ahhildungen " Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH A. A. A6pHHOCOB BBe)l,eHHe B TeOpHIO HOpMaJIbHLIX MeTaJIJIOB Erschienen im Verlag Nauka Moskau 1972 Ubersetzung aus dem Russischen von Dr. rer. nat. H. Dittmann, Berlin Dipl.-Phys. P. Eisenberg, Berlin Dr. rer. nat. H. Kruger, Berlin 1976 ® Springer Fachmedien Wiesbaden 1976 Urspriinglich erschienen bei der deutschen Ausgabe by Akademie-Verlag, Berlin 1976 Softcover reprint althe hardcover 1st edition 1976 Gesamtherstellung: VEB Druckerei "Thomas Miintzer", 582 Bad Langensalza AIle Rechte vorbehalten. Auch die fotomechanische VervieIfiiltigung des Werkes (Fotokopie, Mikroskopie) oder von Teilen bedarf der vorherigen Zustimmung des Verlages. ISBN 978-3-528-08382-3 ISBN 978-3-322-83893-3 (eBook) DOI 10.1007/978-3-322-83893-3 Vorwort zur deutschen Ausgabe Das Buch "Einftihrung in die Theorie normaler Metalle" wurde im Jahre 1972 gleichzeitig in russischer Sprache in der Sowjetunion und in englischer Sprache in den USA herausgegeben. Obwohl seitdem nur relativ wenig Zeit vergangen ist, stand dennoch die Physik der Metalle inzwischen nicht still, und es erschienen einige sehr wesentliche neue Arbeiten. Zu deren Gegenstanden gehoren insbe sondere die ktirzlich entdeckte Zyklotronresonanz an nichtextremalen Bahnen, die Theorie der galvanomagnetischen Eigenschaften von Polykristallen und andere. Deshalb wurden in das Buch entsprechende Erganzungen eingefiigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie un...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig I Wiesbaden Der Verlag Vieweg ist ein Unternehmen der Verlagsgruppe Bertelsmann. Alle Rechte vorbehalten © Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1988 Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und stratbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Satz: Vieweg, Braunschweig Buchbinderische Verarbeitung: W. Langelüddecke, Braunschweig ISBN 978-3-528-07259-9 ISBN 978-3-322-96418-2 (eBook) DOI 10.1007/978-3-322-96418-2 v Vorwort Dieses Buch entstand aus einem Skript für eine in Göttingen regelmäßig gehaltene vierstÜI1dige einführende Vorlesung für Mathematiker, Physiker und Lehramtskandidaten. Da das Skript auch an vielen anderen Universitäten Freunde gefunden hat, habe ich mich zur Publikation entschlossen. Stochastik ist die Mathematik des Zufalls. Sie ist von größter Bedeutung für die Berufspraxis der Mathematiker. An vielen Schulen hat sie ihren festen Platz gefunden. Die beiden Hauptgebiete der Stochastik sind Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. In der Wahrscheinlichkeitstheorie untersucht man zufallige Prozesse mit festen als bekannt angenommenen steuernden Wahrscheinlichkeiten. Dies ist theoretisch und praktisch von eigenständigem Interesse. Darüber hinaus liefert die Wahrscheinlichkeits theorie Grundlagen für die Statistik, in der aus beobachteten Daten Schlüsse über unbe kannte Wahrscheinlichkeiten und über zweckmäßiges Verhalten gezogen werden sollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot