Angebote zu "Epub" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Totengruft (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grit Blancke und ihre Freundin Marlies Hebisch führen ein Frauenhaus in Wiesbaden-Biebrich. Bei Umbauarbeiten erleiden sie einen Schock: Hinter der Wandverkleidung kommt eine mumifizierte Leiche zutage. Der Mann starb offenbar einen grausamen Tod. Grit, die sich um den Ruf des Frauenhauses sorgt, zieht die Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann hinzu. Deren Ermittlungen führen weit in die Vergangenheit, ins Kriegsjahr 1918, und zur Biebricherin Toni Sender, der Politikerin und Kriegsgegnerin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Rosentot (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein vermeintlich harmloser Auftrag führt die Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann nach Bad Schwalbach. Sie wurde engagiert, um als Bloggerin über die Hessische Landesgartenschau zu berichten. Doch als eine verweste Männerleiche auftaucht, wird aus dem anfänglichen Spaß tödlicher Ernst. Nicht weit vom Fundort der Leiche entfernt, wurde vor Jahren eine Fernsehmoderatorin ermordet. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur. Norma beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und bald darauf gibt es ein weiteres Opfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hundswut (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Josefine Luven hat ihren Traumjob gefunden. Mit der THermine-Touristikbahn bringt sie Besucher zu Wiesbadens Sehenswürdigkeiten. Alles scheint perfekt, bis sie beinahe einen Mann überfährt. Der Mann wurde vor die Bahn gestoßen, davon ist Josefine überzeugt. Währenddessen ermittelt Privatdetektivin Norma Tann in einem Fall von illegalem Welpenhandel. Dabei ist Bruce, ein beißwütiger Dobermann, noch ihr geringstes Problem. Wer ist der Mann, der vor die Bahn gestoßen wurde, und was hat er mit dem Welpenhandel zu tun?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gegenspiel (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria aber will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben. Als das neue Jahrzehnt anbricht, geht sie nach Berlin, beginnt ein Studium und eine Beziehung mit einem rebellischen Theatermacher, die bald scheitert. Allen Plänen vom unabhängigen Leben zum Trotz findet sich Maria schließlich als Ehefrau und Mutter in der nordrhein-westfälischen Provinz wieder und schaut ihrem Mann Hartmut beim Karrieremachen zu. Lang arrangiert sie sich mit den Verhältnissen, aber als die Tochter erwachsen und auf dem Sprung aus dem Haus ist, trifft Maria eine Entscheidung. Lissabon nach der Nelkenrevolution, die Hausbesetzerszene in Westberlin, die deutsche Provinz vor und nach der Wende: Stephan Thome erzählt in markanten, spannungsreichen Szenen eine bekannte Geschichte neu und völlig anders. Gegenspiel ist ein berührender und manchmal verstörender Roman über Täuschung und Selbsttäuschung, über Aufbruch und Verantwortung, auch gegenüber dem eigenen Leben ? ein Roman voller Empathie und psychologischer Raffinesse. Das meint die Klassik Radio Redaktion: Diesen Autor sollten Sie nicht verpassen, Stephan Thome. Er gehört zu den herausragenden deutschen Schriftstellern der jüngeren Generation. Viel Kritiker-Lob und Preise gab es gleich für sein Romandebüt ´´Grenzgang´´. Das Buch stand wie sein zweiter Roman ´´Fliehkräfte´´ auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis und gerade am vergangenen Freitag hat Stephan Thome den Wiesbadener Literaturpreis erhalten. Jetzt ist sein lange erwarteter dritter Roman erschienen: ´´Gegenspiel´´. Ein berührende Geschichte über Täuschung und Selbsttäuschung, über Aufbruch und Verantwortung. Als eBook bei Suhrkamp erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Café Engel (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiesbaden, 1959. Hilde Koch, die neue Chefin des Café Engel, kämpft tapfer gegen einen Konkurrenten, der mit Tanzabenden immer mehr Gäste anlockt. Ihr Ehemann Jean-Jacques ist ihr dabei keine große Stütze, seit er seinen Traum vom eigenen Weingut wahrgemacht hat. Als der neue Konditor des Cafés Hilde heftig umwirbt, wird ihre Ehe auf eine harte Probe gestellt. Für Hildes Bruder Wilhelm eröffnen sich derweil ganz neue Horizonte, denn die boomende Filmindustrie lockt mit verführerischen Angeboten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Bäcker und sein Brot (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Man muss nicht nur achtsam mit der Natur umgehen, sondern auch mit den Menschen´´, sagt Volker Schmidt-Sköries, Bio-Bäcker der ersten Stunde. In seinem Sachbuch zum Thema Wirtschafts-Ethik erzählt er, wie es möglich wurde, eine Großbäckerei nach den Erfordernissen der ökologischen Nachhaltigkeit aufzustellen - ein Muss für alle, die ´´grün´´ denken und handeln. Seit den Siebzigerjahren hat der studierte Pädagoge den Anspruch, gesundes Brot und andere Backwaren auf den Markt zu bringen. Mit den Jahren wuchs dieser Anspruch: Heute geht es ihm auch um gerechte Beziehungen zu den Rohstofflieferanten, um erfüllende Arbeitsbedingungen und eine transparente Beziehung zu den Kunden. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt sind, so der Autor, kann man von beseeltem Arbeiten und nachhaltigem Wirtschaften sprechen. Volker Schmidt-Sköries verknüpft die Liebe zum Lebensmittel Brot mit einer Ethik, die Ökonomie und Ökologie im Sinne von Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Fairness miteinander versöhnt. Mit dem Erfolg seines Unternehmens beweist er, dass Wirtschaften ohne zerstörerisches Wachstum möglich ist. 1977 trat er in die junge Schrotbäckerei Kaiser in Wiesbaden ein, übernahm 1980 den Betrieb und baute ihn sukzessive zur Bio-Bäckerei-Kette aus. Heute beliefert sein Unternehmen mit 160 Mitarbeitern die eigenen 17 Filialen und 100 weitere Verkaufsstellen. Volker Schmidt-Sköries ist zugleich ein gefragter Unternehmensberater, der auf Erfahrungen in rund 100 Firmen aller Branchen verweisen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schneegestöber (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Einnahmen gehen zu 100% an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von 15 Autorinnen und Autoren, die sich vorgenommen haben, euch in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Wer längeren Wartezeiten, kalten Winterabenden und dem alljährlichen Weihnachtsstress entfliehen will, hat mit unserer Weihnachtsanthologie genau das Richtige gefunden. Unter dem Thema ´´Schneekugel´´ haben wir euch 15 bunt zusammengewürfelte Kurzgeschichten und Gedichte gezaubert, die zu bereits veröffentlichten Romanen gehören und mit bereits bekannten Protagonisten spielen. Hier bietet sich euch die ultimative Gelegenheit, unseren Schreibstil kennenzulernen, ein wenig in unsere bereits verfassten Geschichten hineinzuschnuppern und verschiedenste Genres anzulesen. Für die treuen Fans unter euch bietet sich mit dieser Kurzgeschichtensammlung die Chance, mit euren liebgewonnenen Charakteren Weihnachten zu feiern. Hier lernt ihr die Protagonisten und ihre Geschichten von einer neuen Seite kennen. Es sind keine Leseproben, sondern ganz neue und eigenständige Geschichten. Diese Anthologie enthält romantische, witzige und stellenweise erotische Szenen, weshalb wir sie Lesern ab 16 Jahren empfehlen. Für all diejenigen, die dennoch gerne wissen möchten, auf welche Geschichten sich die Beiträge in diesem Band beziehen, folgt hier eine Aufstellung: Mila Summers - Küss mich wach J.r. König - Königin der Nacht Andi Biel aka Andrea Bielfeldt - Null auf Liebe - Reihe Isabella Muhr - Schneeglöckchenzauber Emma Wagner - Die Liebe ist (k)ein Basketballspiel Louisa Beele - Hin und ... weg von dir Sandra Neumann - Einsatzort Vergangenheit Adele Mann - Bittersüß - davor & danach Sina Müller - Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe Dietmar Hesse - Achterbahn - Glück in Gefahr Rose Snow - Racheengel küsst man nicht Laura Gambrinus - Mit Schönheit, Charme und Millionen / Ungesagte Worte Laura Newman - Nachtsonne Chroniken Ava Innings - Waves of love

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eine neue Zeit / Café Engel Bd.1 (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

AUFTAKT DER GROSSEN CAFE-ENGEL-SAGA Wiesbaden, 1945. Die junge Hilde kann ihr Glück kaum fassen: Der Krieg ist zu Ende, und das Café Engel blieb wie durch ein Wunder verschont. Gegen alle Widerstände will sie den Familienbetrieb wieder zu jenem glanzvollen Treffpunkt schillernder Persönlichkeiten machen, als der er einst berühmt war. Doch schon bald trüben erste Konflikte den jungen Frieden: Als eine schöne junge Frau das Café betritt und sich als ihre Cousine Luisa vorstellt, ist Hildes Misstrauen geweckt. Wer ist diese rätselhafte Frau, die sich von Ostpreußen bis nach Wiesbaden durchgekämpft hat? Wachsende Rivalität zwischen den beiden Frauen droht die harmonische Atmosphäre im Café zu vergiften. Bis Hilde und Luisa begreifen, dass sie etwas gemeinsam haben: ein Geheimnis aus Kriegszeiten, das sie bis heute fürchten ... DIE FESSELNDE GESCHICHTE EINER CAFEHAUSDYNASTIE IM WANDEL DES 20. JAHRHUNDERTS - BAND 2 ERSCHEINT AM 28. JUNI 2019

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schicksalhafte Jahre / Café Engel Bd.2 (eBook, ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiesbaden, 1951. Das Café Engel hat Konkurrenz bekommen. Neben dem Traditionscafé der Familie Koch hat sich das modernere Café König niedergelassen. Während Hilde Koch vergeblich versucht, ihre Eltern von einer Modernisierung des Cafés zu überzeugen, droht auch ihre hart erkämpfte große Liebe zu scheitern. Um das Glück ihres Bruders August steht es nicht besser. Nach seiner Rückkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft fällt seine Wahl ausgerechnet auf eine junge Russin, deren Ankunft die Familie zu spalten droht ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot