Angebote zu "Blues" (3 Treffer)

Wiesbaden Blues
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Es beginnt so harmlos: Sören Sauerbrei, dem lispelnden Gitarristen einer obskuren Wiesbadener Band, wird seine Gitarre, eine 93er Stratocast, geklaut. Mit den Nachforschungen beauftragt er Charlie Wollinger, ebenfalls Gitarrist, aber auch Spezialist für alte und neue Gitarren. Wollinger hat keine großen Hoffnungen, die Strat wiederzufinden und lässt es langsam angehen. Dann jedoch wird Sören Sauerbrei zusammengeschlagen und landet auf der Intensivstation. Als kurz darauf El Falafel, sein Dealer, unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, wird Wollinger der Fall zu heiß und er weiht den Wiesbadener Kommissar Henry Sikorski ein, gleichzeitig sein Freund und Gitarrenschüler. Eigentlich hatte Wollinger mit dem Fall deshalb schon abgeschlossen. Als ihn dann aber die Freundin des Dealers, die Italienerin Maria Spinello, beauftragt, den Tod ihres Freundes aufzuklären, greift er doch noch mal ein. Warum? Maria rührt ihn, denn sie erinnert ihn an ein Höhlenkäuzchen. Kein Wunder, dass jemand, der so schrullige Entscheidungen trifft, selbst in Lebensgefahr gerät ... Ein Krimi, der uns kreuz und quer durch die Wiesbadener (Musik-) Szene führt. Durch die stark autobiografischen Züge spiegelt Tom Woll das Lebensgefühl einer musikalischen Boheme der letzten Jahrzehnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Max Greger´s Dance Orchester - Max Gregers Tanz...
€ 9.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1963/Polydor) Original 4track EP vom deutschen Tanzsportverband ausgezeichnet. 50 101 EPH MAX GREGERS TANZTURNIER Slowfox If I Loved You (122), (Rodgers) Zwei in einer grossen Stadt (122), (Kollo) Stranger On The Shore (38-39), (Acker Bilk) Love Is Here To Stay (37), (Gershwin) (Die in Klammern genannten Zahlen bezeichnen das ge-naue Tanztempo: Taktzahl pro Minute) SLOWFOX Meistens meint man gar nicht diesen Tanz, wenn man von Slowfox spricht, sondern man meint den Blues — und tanzt dann auch Blues. Der Blues als Tanz wird fast auf der Stelle getanzt und ist viel langsamer als der Slowfoxtrot, der so weiträumig, elegant und mitreissend ist (wenn man seine Schönheit erkennt), dass er — als der schönste aller Gesellschafts-Tänze — zugleich auch der schwerste und von den wenigsten beherrschte Tanz ist. Allerdings benötigt er viel Platz und bedauerlicherweise findet der sich nur sehr selten. Die Haltung im Slowfoxtrot ist —wie in den beiden anderen „englischen´´ Tänzen Langsamer Walzer und Quickstep — gestreckt, aufrecht und in den Schultern vollkommen entspannt. Typisch für die Slowfox-Musik ist, dass sie trägt und leicht „läuft´´. Das Paar kennt keinen Stillstand in diesem Tanz, jeder Schritt muss stets fliessend und nahtlos in den anderen über-gehen. Gregers „Swing´´ wird dieser Anforderung an die Slow-Musik in höchster Weise gerecht. SLOWFOX Entwurf: Friedrich Ernst v. Garnier, Wiesbaden Diese Langspielplatte der Deutschen Grammophon Gesellschaft darf nur auf einem Wiedergabegerät für 45 UpM (am) entweder mit einem Leicht-Tonabnehmer mit Mikrosaphir, dessen Auflagegewicht 8 bis 10 g beträgt, oder mit einem Stereo-Tonabnehmer abgespielt werden. Umschaltbare Tonabnehmer sind auf M (Mikrosaphir) umzustellen. Abgabe-Bedingung nur für Deutschland: Die Überspielung unserer Schall-platten sowie die Übertragung von Runkfunksendungen unserer Schallplatten auf Band oder Draht, auch zu privatem Gebrauch, sind verboten. Zur Vermeidung unerlaubter Überspielungen sind den Händlern Verleih, Vermietung und Auswahlsendungen nicht erlaubt. — Printed in Germany - Imprim6 en Allemagne - Impresso en Alemania —

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Max Greger´s Dance Orchester - Max Gregers Tanz...
€ 9.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1963/Polydor) Original 4track EP vom deutschen Tanzsportverband ausgezeichnet. MAX GREGERS TANZTURNIER Boogie Trumpet Blues (108), (James) Woodchopper´s Ball (116), (Bishop-Herman) Madison Big Strong Madison (35), (Pagano) Madison 62 (36), (Pagano) (Die in Klammern genannten Zahlen bezeichnen das genaue Tanztempo: Taktzahl pro Minute) BOOGIE UND MADISON Viele Leute fragen, warum die Modetänze nicht im Turnierprogramm stehen. Die wenigsten Modetänze eignen sich — aufgrund einer geringen Auswahl an attraktiven Figuren oder aus anderen Gründen — zu einem Turnier in sportlicher Form. Sie würden hier nicht so interessant aussehen. Ausserdem wären die Amateurpaare mit einem zu grossen Programm (das sie ja nur während ihrer abendlichen Freizeitstunden trainieren können) einfach überfordert und könnten die Tänze nicht mehr als wirkliche Weltklasseleistungen demonstrieren. Anders ist das schon, wenn das eine oder andere Paar sich dennoch die Zeit nimmt, sich einen solchen Tanz als Schautanz einzustudieren. Max Greger ist auch (und gerade) hier besonders beliebt. Er versteht es, den Tänzen Stimmung und mitreissenden musikalischen Ausdruck zu geben. Zu „seinem´´ Tanzturnier gehört auch Madison und Twist und Boogie. BOOGIE & MADISON Entwurf: Friedrich Ernst v. Garnier, Wiesbaden Diese Langspielplatte der Deutschen Grammophon Gesellschaft darf nur auf einem Wiedergabegerät für 45 UpM (rpm) entweder mit einem Leicht-Tonabnehmer mit Mikrosaphir, dessen Auflagegewicht 8 bis 10 g beträgt, oder mit einem Stereo-Tonabnehmer abgespielt werden. Umschaltbare Tonabnehmer sind auf M (Mikrosaphir) umzustellen. Abgabe-Bedingung nur für Deutschland: Die Überspielung unserer Schall-platten sowie die Übertragung von Runkfunksendungen unserer Schallplatten auf Band oder Draht, auch zu privatem Gebrauch, sind verboten. Zur Vermeidung unerlaubter Überspielungen sind den Händlern Verleih, Vermietung und Auswahlsendungen nicht erlaubt. — Printed in Germany - Imprime en Allemagne - Impresso en Alemania —

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot