Angebote zu "Ruft" (8 Treffer)

Buch - Ich bin Nele: Nele ruft: Stopp! Die Ampe...
6,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nele ist ganz aufgeregt: Der Verkehrspolizist Herr Pfeiffer kommt in den Kindergarten! Mit Straßenteppich, Spielzeugautos und -ampeln verwandelt er den Gruppenraum kurzerhand in eine Straße. Was macht man am Zebrastreifen? Wo läuft man auf dem Bürgersteig, und wie geht das mit der Ampel? Bei einem Spaziergang im Park dürfen die Kinder zeigen, was sie gelernt haben. An einer roten Ampel will Lorenz einfach lossausen. In letzter Sekunde hält Nele ihn zurück: ´´Stopp, Lorenz! Die Ampel ist doch rot.´´Usch Luhn wuchs in der Steiermark in Österreich auf. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin und studierte an der Freien Universität Berlin Kommunikationswissenschaften. Danach arbeitete sie einige Jahre beim Radio und beim Kinderfernsehen. Schließlich fing sie an, längere Geschichten zu schreiben und machte noch eine weitere Ausbildung zur Drehbuchautorin und Filmdramaturgin. Seitdem arbeitet sie auch für den Film. Sie wohnt abwechselnd in Berlin und Ostfriesland an der Nordsee. Mittlerweile hat sie schon über 30 Bücher geschrieben. Viele von ihnen wurden in andere Sprachen übersetzt und sind in verschiedenen Ländern erschienen.Carola Sturm, geb. 1965, wurde Druckvorlagenherstellerin, bevor sie Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration in Wiesbaden studierte. Nachdem sie ein paar Jahre in einer Frankfurter Werbeagentur tätig war, besann sie sich auf ihren ursprünglichen Berufswunsch. Seit 1994 malt und zeichnet sie als freie Illustratorin für Werbeagenturen und Verlage. Inspiriert wird sie von ihrer frühen Liebe zu schönen Bildern, ihren beiden Töchtern ( geb. 1994 und 2000 ) und langen Spaziergängen mit Hund Leo durch Feld, Wald und Wiese. Ihre Ideen setzt sie am liebsten in Aquarell-Technik um.

Anbieter: myToys.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Pete Lancaster - Pete Lancaster And The Upsette...
16,95 €
Reduziert
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (6-seitig) mit 16-seitigem Booklet, 19 Einzeltitel. Spieldauer 46:53 Minuten. Pete Lancaster & The Upsetters Geboren wurde Peter Lampert-Lancaster am 23. Juni 1946 in Wiesbaden als Sinto, und schon deshalb hatte er Musik im Blut. Sein Vormund war der Musiker Sylvester Lampert (†), und verwandt war er mit Django Reinhardt. Ganz früh schon wurde Peter mit dem Bazillus des Musikanten infiziert, und Zeit seines Lebens sollte ihn dieser nicht mehr loslassen. Er galt als Musikbesessener. Pete Lancaster: ´´Mit sieben begann ich an der Musikhochschule Elizabeth Gail mit Stunden, später erhielt ich Unterricht am Mainzer Konservatorium.´´ In den Sechzigern setzte er seine Musikstudien erst in London, dann in den USA fort. An der University of Berkeley machte er schließlich seinen Abschluß, der ihm erlaubt, den Titel ´Doctor of Jazz´ zu führen. Beschränkten sich Lamperts musikalische Aktivitäten anfangs auf den engeren Familienkreis, so entdeckte er doch bald seine Liebe zur schwarzen Musik: Soul und Jazz, Ray Charles und Errol Garner. Man sagte ihm nach, ein großer Elvis-Fan gewesen zu sein, dabei hat er Elvis nie im Programm gehabt. Pete Lancaster: ´´Ich habe höchstens mal ´Are You Lonesome Tonight´ gesungen, bei Einlagen oder als Gag.´´ Aber ´´Elvis´´ rief man ihn, und auch heute noch kann es passieren, wenn er die Straße in Wiesbaden entlang schlendert, daß ein Autofenster runtergekurbelt wird und jemand ruft: ´´Na, Elvis, wie geht´s?´´ Er sah halt so aus wie der King. Der junge Peter war nicht im Hause zu halten, er wollte Musik machen, Bühnenluft schnuppern, anderen Musikern auf die Finger sehen. 1960, Pete war nunmehr 13, begann sich das Karussell zu drehen. Erst spielte er ein paar Mal bei der Indo-Band The Crazy Rockers, bevor seine Mutter den Ausreißer wieder nach Hause holte. Die Tielman Brothers hatten Wind von den Qualitäten dieses kaum dem Kommunionsanzug entwachsenen Jungspunds bekommen und versuchten, den 15-jährigen Peter als ständigen Pianisten zu engagieren. Pete Lancaster: ´´Es war klar, daß ich nicht von der Berufsmusik fernzuhalten war. Ich spielte ja als Amateur zu der Zeit schon mit Glenn Barry & The Thunderbirds in der City Bar, Wiesbaden. Nun saßen die Tielman Brothers bei uns zu Hause um den Wohnzimmertisch herum, und sie lagen auf den Knien, um meine Mutter umzustimmen.´´ Aber die Brüder wurden als zu unseriös erachtet, da waren zuviele Weibergeschichten und halbseidene Geschäfte kolportiert worden. Erst als der Revue-Besitzer Roman ´Romano´ Gold auf die Mutter zukam, lenkte sie ein. Vormund Sylvester gab seine Zustimmung für das Engagement des noch minderjährigen Knaben: ´´Paß mir gut auf den Bub auf!´´ Die Drei Hellos waren ein Fahrradbalanceakt gewesen und Romano Gold deren Untermann. Mit dieser Truppe war er zu einigem Ruhm als Artist gekommen. Nun war er Leiter der Revue ´The Romano Show´, mit einem Ensemble, das Musik, Tanz und Akrobatik vereinte. Roman selbst arbeitete dabei als Tanzakrobat. Außerdem tanzten Sheila und Roda, während die Musik von einer Band besorgt wurde, die sich The Beat Boys nannte: Tony ´Lord Antoine´ Walters (Schlagzeug), Philipp Besbrode alias Phil Martell (Leadgitarre), James O´Brian (Klavier), Tom Fox (Baß) besorgten die Musik, Don Adams, John Little und Maureen O´Hara waren für den Gesang zuständig. Gold arbeitete weitgehend für die US-Army, und so bereiste die Revue Stützpunkte in Vorderasien, Nordafrika und Europa. Als Don Adams nach Schottland zurück mußte, weil seine Mutter im Sterben lag, bemühte sich Gold erfolgreich um den auch als Multi-Instrumentalisten bekannten Peter Lampert. Exakt an Lamperts 14. Geburtstag debütierte er als Sänger der Beat Boys - in Ankara. Lancaster: ´´Dabei fiel mir mein Stilett aus der Tasche. Romano hat es mir damals weggenommen, Jahre später erst bekam ich es zurück. Don Adams hat mir immer nachgetragen, daß ich ihm seinen Platz bei Roman Golds Show weggenommen habe, dabei wußte ich gar nichts von Dons Existenz. Ich wußte nur, da war vorher ein anderer Sänger gewesen, und der war jetzt nicht mehr da.´´ Als Don Adams aus Glasgow zurück war und wieder bei Gold anklopfte, befand Roman, daß Lancaster der bessere Sänger sei und Adams sich trollen könne. mehr im Booklet BCD16454 Pete Lancaster & The Upsetters Smash...! Boom!...Bang...! Beat in Germany The 60s Anthology Diese CDs sind Teil der umfassenden Bear-Family-Reihe ´Smash...! Boom...! Bang...!´, die sich thematisch mit dem Beat-Boom der mittsechziger Jahre in

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Tödliche Türchen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stille Nacht, heilige Nacht? Von wegen! Harmonie und Frieden unterm Weihnachtsbaum? Wers glaubt, wird selig! Denn: 24 AutorInnen lassen hinter jedem Adventskalender-Türchen ein Verbrechen lauern ... Da ruft ein Mann am 24.12. bei der Telefonseelsorge in Frankfurt an, eine Offenbacherin lernt endlich das Tranchieren, eine Weihnachtsfeier in Darmstadt läuft völlig aus dem Ruder, während ein Ehemann in Hesselbach Haus und Garten in ein Weihnachtswahnsinnsland verwandelt. Psychologisch fein austarierte Tatabläufe treffen auf spontane Befreiungsschläge und manchmal auf die Falschen Mit Texten von Christina Bacher, Paula Bengtzon, Nadine Buranaseda, Ella Daelken, Gitta Edelmann, Karsten Eichner, Leila Emami, Christiane Geldmacher, Denise Haberlandt, Angelika Marie Hauck, Almuth Heuner, Tania Jerzembeck, Klaudia Jeske, Ivonne Keller, Susanne Kronenberg, Richard Lifka, Ricarda Oertel, Claudia Platz, Kathrin Pohl, Regina Schleheck, Claudia Schmid, Frauke Schuster, Thorsten Weiß, Fenna Williams und Marcus Winter Die Tatorte sind Aarbergen, Bad Homburg, Bad Vilbel, Darmstadt, Eltville, Frankfurt (4), Gelnhausen, Hesselbach, Hofheim, Idstein (2), Kostheim, Neustadt/Odenwald, Offenbach, Rüdesheim (2), Schlossborn, Wiesbaden (2), Zwingenberg und der Taunus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mythos Cholesterin
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Cholesterin schadet dem Herzen ? davon sind viele Gesundheitsexperten überzeugt. Doch lässt sich das wirklich wissenschaftlich belegen? Forschungsergebnisse können auch manipuliert werden! Uffe Ravnskov und Udo Pollmer zeigen: Viele Studien sind schlecht geplant oder durchgeführt; andere werden falsch zitiert oder ganz ignoriert, wenn das Resultat nicht wie gewünscht ausfällt. ´´Mythos Cholesterin´´ enthüllt, wie Ärzte und Patienten im Namen der Wissenschaft hinters Licht geführt werden. Es ruft uns alle dazu auf, gängige Dogmen kritisch zu betrachten und uns ein eigenes Urteil zu bilden. Pressestimmen: Eine Fundgrube für alle, die allzu eingängige medizinische Dogmen auf ihre wissenschaftliche Beweiskraft hin prüfen wollen. (Aachener Nachrichten) Wenn Sie zum Frühstück gerne Eier und Speck mögen: Essen Sie weiter ohne schlechtes Gewissen. (Wiesbadener Kurier) Insgesamt ein sehr lesenswertes Buch, das allen, die schon immer ahnten, dass an der Cholesterin-Panik irgendetwas nicht stimmt, viele Argumente an die Hand gibt. (Ärztenachrichtendienst) Das Buch ist so gut belegt, dass es einer ernsten Prüfung standhalten kann und seinem Anspruch gerecht wird. (dpa) Systematisch zerpflückt der Autor die wichtigsten wissenschaftlichen Studien, auf die interessierte Kreise seit Jahrzehnten immer wieder Bezug nehmen, um das Konsumverhalten der Bevölkerung in ihrem Sinne zu beeinflussen. [...] Trotz des hohen wissenschaftlichen Anspruchs gelingt ihm, woran viele scheitern: komplexe Sachverhalte für eine breite Leserschaft anschaulich und verständlich darzustellen. (Naturwissenschaftliche Rundschau) Wer sich für Ernährung, Cholesterin und koronare Herzkrankheiten interessiert, sollte das Buch kennen. (Diabetes-Depesche)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Buch - Frauenpower made in Europe
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Frauenpower made in Europe: Europa hat großartige Frauen! Nicht nur heute - bereits in früheren Zeiten bewiesen sie viel Mut, Fantasie und Durchhaltevermögen. Über 70 Europäerinnen - mit einem Schwerpunkt auf Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - aus den verschiedensten Lebensbereichen werden hier vorgestellt: aus Naturwissenschaft und Technik ebenso wie aus Sport, Kultur sowie Gesellschaft und Politik. Diese Frauen gingen Wege und öffneten Türen, die für Frauen verschlossen waren. Das war oft Pionierarbeit: zum Beispiel ein Kloster zu gründen, Soldatin, Forscherin, Schriftstellerin, Ärztin, Politikerin oder Künstlerin zu werden. Das mag uns heute völlig normal erscheinen, damals war es das aber ganz und gar nicht: Frauen wurden in vielen Lebensbereichen Steine in den Weg gelegt. Sie zu überwinden, war nicht immer leicht. Manche Frauen hatten ein übermächtiges Talent, andere wuchsen erst beim Tun in ihre Aufgabe hinein. Einige bekamen Unterstützung, andere führten einen einsamen Kampf und entdeckten dabei: Frau wächst auch am Widerstand! Manche ließen für ihre Überzeugungen ihr Leben und wurden erst danach zu Vorbildern. Die verwegensten Frauen gingen ihren ganz eigenen Weg voller Freude, Leidenschaft und in der festen Überzeugung, dass es für Frauen nur die Grenzen gibt, die sie sich selbst setzen! Alle Frauen nutzten zu ihrer Zeit und auf ihre Art ihre Power. Ihr Beispiel ruft die Powerfrauen von heute und morgen dazu auf, es ebenfalls tun!Bachmann, PetraPetra Bachmann lebt als freiberufliche Lektorin in München. Als Autorin zahlreicher Kindersachbücher liebt sie es, kleinen und großen Menschen spielerisch Wissen zu vermitteln. Sie ist außerdem begeisterte Bloggerin, Atemlehrerin, (Foto-)Künstlerin und wünscht sich ein Leben lang lernen zu dürfen und neugierig zu bleiben.Vigh, InkaNach dem Kommunikationsdesign Studium an der Hochschule RheinMain (BA) in Wiesbaden, ist Inka Vigh 2014 bis 2016 über Kalifornien, Beirut und Budapest schließlich in Mainz gelandet. Sie lebt und arbeitet dort als freischaffende Illustratorin. Ob Kulturelles, Soziales, Kinderbücher, Magazine oder Cafés - alles wird mit Freude illustriert und wunderschön gemacht!

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Buch - Alle meine Lieder, mit Audio-CD
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann´´ und alle Kinder tanzen mit. Von ´´Backe, backe Kuchen´´ bis zum modernen Kinderklassiker ´´Katzentatzentanz´´ findet man in dem Buch eine Auswahl der schönsten Kinderlieder, die jedes Kind kennen sollte. Jedes der 18 Lieder ist auch auf der Lieder CD dabei, sodass Mitsingen ganz einfach ist. Dazu gibt es Noten und Gitarrengriffe. Ein Liederfest für die ganze Familie und jede Kindergruppe! Lieder: Alle meine Entchen, Kuckuck ruft´s aus dem Wald, Ringel, Ringel, Reihe Summ, summ, summ, Brüderchen, komm, tanz mit mir, Häschen in der Grube, Was müssen das für Bäume sein, Ein Männlein steht im Walde, In einem kleinen Apfel, Wie werden immer größer, Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann, Spannenlanger Hansel, Der Katzentatzentanz, Backe, backe Kuchen, Weißt du, wie viel Sternlein stehen, ABC, die Katze lief im Schnee, Schneeflöckchen, Weißröckchen, Schlaf, Kindchen, schlaf Pappband 18 Lieder auf CD. Illustration: Dagmar Geisler. 32 Seiten mit zahlreichen Illustrationen. 23 cm 700g Unzerr. ab 2 Jahren, in deutscher Sprache. 2014 Oetinger Dagmar Geisler, geb. 1958 in Siegen, studierte Grafik-Design in Wiesbaden und lebt heute als freie Autorin und Illustratorin in der Nähe von München.

Anbieter: myToys.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Blender (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Bestsellerautor Marcus Hünnebeck. Du sollst nicht begehren ... Als Konstanze auf den Balkon des Hotelzimmers tritt, traut sie ihren Augen nicht. In der gegenüberliegenden Wohnung bricht eine maskierte Gestalt ein und nähert sich dem Schlafzimmer. Entsetzt ruft sie den Mann herbei, der sich mit ihr im Hotel befindet. Da die beiden eine heimliche, unverbindliche Affäre führen, will Viktor wegen des Einbruchs nicht die Polizei alarmieren. Doch Konstanze gesteht ihm, dass sie in der Wohnung lebt und normalerweise dort im Bett liegen würde. Die Moko übernimmt die Ermittlungen in dem undurchschaubaren Fall, da es Parallelen zu dem Vorgehen des ´´Wundennähers´´ gibt. Kopiert ein Nachahmer die Taten, oder steckt ein ganz anderes Motiv dahinter? Hauptkommissar Maik Keller zieht seine Wiesbadener Kollegen Lukas Sommer und Robert Drosten beratend hinzu. Aber dann wendet ein brutaler Mord das Blatt ... Die zweite Staffel der Moko Leipzig beginnt mit einem rasanten, in sich abgeschlossenen Fall, der das sympathische Ermittlerteam an seine Grenzen führt. Band 1 der zweiten Staffel Moko Leipzig: Blender Jedes Buch der vierteiligen Reihe behandelt einen eigenständigen Kriminalfall. In Band 4 werden zusätzlich die Ereignisse aus dem Ende des dritten Romans wieder aufgegriffen. Vier Leipziger Autoren geben vier Kommissaren der Leipziger Polizei eine Stimme. Band 2: Satansbrut von David Gray Band 3: Blutzoll von Kirsten Wendt Band 4: Showdown von Stefan B. Meyer

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ich bin Nele, 1 Audio-CD Hörbuch
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kleine Alltagsgeschichten - perfekt für Hörbuch-AnfängerMit der kleinen Nele lernen Kinder auf spielerische Weise wie sie sich im Alltag verhalten, um sicher unterwegs zu sein. Die CD enthält die Geschichten Nele will nicht schlafen gehen, Nele sagt: Nein, mit Fremden geh ich nicht!, Nele macht das Seepferdchen und Nele ruft: Stopp! Die Ampel ist rot!Lustig und warmherzig erzählt von Anita Hopt.(1 CD, Laufzeit: 35 min)Usch Luhn wuchs in der Steiermark in Österreich auf. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin und studierte an der Freien Universität Berlin Kommunikationswissenschaften. Danach arbeitete sie einige Jahre beim Radio und beim Kinderfernsehen. Schließlich fing sie an, längere Geschichten zu schreiben und machte noch eine weitere Ausbildung zur Drehbuchautorin und Filmdramaturgin. Seitdem arbeitet sie auch für den Film. Sie wohnt abwechselnd in Berlin und Ostfriesland an der Nordsee. Mittlerweile hat sie schon über 30 Bücher geschrieben. Viele von ihnen wurden in andere Sprachen übersetzt und sind in verschiedenen Ländern erschienen.Carola Sturm, geb. 1965, wurde Druckvorlagenherstellerin, bevor sie Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration in Wiesbaden studierte. Nachdem sie ein paar Jahre in einer Frankfurter Werbeagentur tätig war, besann sie sich auf ihren ursprünglichen Berufswunsch. Seit 1994 malt und zeichnet sie als freie Illustratorin für Werbeagenturen und Verlage. Inspiriert wird sie von ihrer frühen Liebe zu schönen Bildern, ihren beiden Töchtern ( geb. 1994 und 2000 ) und langen Spaziergängen mit Hund Leo durch Feld, Wald und Wiese. Ihre Ideen setzt sie am liebsten in Aquarell-Technik um.Anita Hopt ist Sängerin, Sprecherin und Schauspielerin. In vielen Trickfilmen kann man sie regelmäßig singen hören ( Emily Erdbeer , Barbie ). Sie hat bereits in unterschiedlichen Hörspiel-Produktionen mitgewirkt ( Sternenschweif ) und in Kassel, Bremen und Hamburg auf der Bühne gestanden. Sie hat für cbj audio alle Nele-Hörbücher eingelesen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot